Fachhochschule Stralsund

Renewable Energy and E-Mobility (M. Eng.)

18435 Stralsund
2021
Studium

Renewable Energy and E-Mobility (M. Eng.)

Das Umdenken für die Energieversorgung und -nutzung von Morgen, fordert wissenschaftliche Methoden und praktische Erfahrungen, um die schwierigen und komplexen Problemestellungen in Forschung und Praxis erfolgreich zu lösen. Basierend auf mathematisch-technischen Grundlagen und mit Hilfe umfassender Qualifikationen erwerben Sie theoretische und anwendungsbezogene Kompetenzen in Wahlmodulen. In der Masterarbeit können Sie diese wissenschaftlichen Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten nachweisen.

Die Ausrichtung der Studieninhalte ist wissenschaftlich anwendungsorientiert ausgerichtet und soll u.a. die Befähigung zur Promotion an einer Universität vermitteln.

Ziele und Berufsaussichten

Erneuerbare Energien und E-Mobilität - das sind besonders innovative, schnell wachsende und zukunftsorientierte Branchen im In- und Ausland.

Ein Umdenken im Bereich der Energieversorgung und -nutzung ist in Zeiten des Klimawandels und der Endlichkeit und Instabilität der fossilen Brennstoffversorgung unabdingbar. Besonderes Augenmerk wird auf die Nutzung erneuerbarer Energiequellen wie Solarstrahlung in PV- und Solarthermieanlagen, Biomasse, Wind- und Wasserkraft sowie die Entwicklung alternativer Speicherkonzepte und Elektrofahrzeuge gelegt. Die Elektrifizierung des Automobils kann ein wichtiger Schritt sein, um die Folgen des Klimawandels zu vermeiden und gleichzeitig einen wichtigen Schritt in Richtung der zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit unserer Automobilindustrie zu machen. Das neue Studienprogramm soll diese Zukunftsthemen adressieren und dazu beitragen, den wachsenden Bedarf an Ingenieuren zu decken.

Die Absolventinnen und Absolventen können wissenschaftliche Methoden und Analysen zur Lösung komplexer Probleme in Praxis und Forschung anwenden. Das Master-Programm bietet eine Reihe von optionalen Modulen in den Bereichen erneuerbare Energien oder Elektromobilität. Neben Pflichtmodulen auf der Basis mathematisch-technischer Grundlagen sowie interdisziplinärer Qualifikationen wird anwendungsspezifisches Fachwissen in Wahlmodulen zu verschiedenen Themen der beiden Schwerpunktbereiche vermittelt.

Und nach dem Abschluss...
Mit dem Abschluss "Master of Engineering" sind Sie qualifiziert, um in folgende Bereiche zu arbeiten. Dazu gehören unter anderem: Erzeugung und Nutzung erneuerbarer Energien, Energiespeicher, Elektromobilität, Automobilindustrie. Sie können in den Bereichen Grundlagenforschung, Entwicklung, Anwendung neuer Technologien sowie Konstruktion, Inbetriebnahme und Service arbeiten. Sie sind auch für die mittlere und obere Führungsebene von Unternehmen geeignet und können auch eine Position im höheren Dienst von öffentlichen Einrichtungen einnehmen.

Studienaufbau

Unser Master-Studiengang Renewable Energy and E-Mobility bieten wir Ihnen in zwei unterschiedlichen Varianten an, die sich jeweils in der zeitlichen Dauer unterscheiden. Je nach akademischer Vorbildung (Erst-Studium) kann der Master in 3 oder 4 Semestern erreicht werden:

  • 3-semestriges Master-Studium (Erst-Studium: 210 ECTS-Punkte)
  • 4-semestriges Master-Studium (Erst-Studium: 180 ECTS-Punkte)
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Sommer- und Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Engineering
  • Referenz-Nr: AUBI-12385 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
18435 Stralsund
Universitäten, Schulen und Hochschulen 27 Angebote am Standort

Allgemeine Studienberatung

+49 (0) 3831 456 532
E-Mail anzeigen