Management für Gesundheitsfachberufe (B.A.)

Dresden International University gGmbH

01067 Dresden
2023
Studium

Um unseren aktuellen sowie potenziellen Studierenden einen weitestgehend normalen Studienalltag bieten zu können, haben wir fast alle unserer Vorlesungen in die digitale Umgebung verlegt.

Management für Gesundheitsfachberufe (B.A.)

Schnittstelle zwischen Gesundheitswesen und Wirtschaft

Werden Sie Teil der Zukunft des Gesundheitswesens durch dieses Bachelorstudium! Der Gesundheitsmarkt ändert sich und es gilt, wirtschaftlich zu handeln, um erfolgreich zu bestehen. Erstklassige medizinische, pflegerische und therapeutische Leistungen sind zwar wichtig, daneben steht die wirtschaftliche Betriebsführung der Gesundheitseinrichtungen im Fokus. Unser Studium bereitet Sie auf die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen vor. Sie erfahren und lernen, wie man neben den Kernaufgaben Qualitätsstandards und ethische Grundsätze einhält und wirtschaftlich erfolgreich stationäre wie ambulante Gesundheitseinrichtungen führt. Entwickeln Sie persönlich weiter und erwerben Kompetenzen und Fähigkeiten, die Sie für anspruchsvolle Aufgaben in Ihrer beruflichen Zukunft qualifizieren. Seien Sie dabei, wenn es darum geht, die Zukunft des Gesundheitswesens mitzugestalten.
Das Bachelorstudium hat zum Ziel, die Absolventen zu befähigen, die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen aktiv mitzugestalten. Die Studierenden sollen professionell in ihren Ausbildungsberufen tätig sein und zusätzlich Wissen über die Zusammenhänge und Strukturen des Gesundheitssystems erwerben. Sie entwickeln sich persönlich weiter und eignen sich Fähigkeiten an, die sie für anspruchsvolle Aufgaben in ihrer beruflichen Zukunft qualifizieren.

Kurzprofil des Studienganges
Angesichts des demographischen Wandels, der Zunahme chronischer Erkrankungen, der Internationalisierung der Märkte und des Wissens, der hohen Qualitätsanforderungen im Gesundheitswesen, der Digitalisierung und der knappen Ressourcen gewinnt die qualifizierte Weiterbildung für Angestellte und Freiberufler:innen auf dem Gebiet der Gesundheitsfachberufe zunehmend an Bedeutung. Das berufsbegleitende akademische Studium Management für Gesundheitsfachberufe verfolgt das Ziel, die Studierenden auf die sich stetig verändernden Situationen und Praxisanforderungen adäquat vorzubereiten

Das Studium vermittelt die Fähigkeit, betriebswirtschaftliche Konzepte und Strategien u. a. im Hinblick auf die Führung von Organisationseinheiten aus Sicht der jeweiligen fachbezogenen Ausbildung anzuwenden. So können relevante Herausforderungen identifiziert und mit geeigneten Methoden und Werkzeugen gemeistert werden. Gemeinsam mit den Studierenden aus jeweils anderen Gesundheitsfachberufen werden Lösungsansätze, Ideen und Best Practices zusammengetragen und diskutiert. Neben der Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen und zeitgemäßen Managementstrategien stehen persönliche Kompetenzen wie Kommunikationsvermögen, kritisches Denken, Organisationstalent und Kreativität im Fokus.

Ziele des berufsbegleitenden Bachelorstudienganges:
  • Wissenschaftliche Vertiefung und Erweiterung der beruflichen Kenntnisse um Inhalte aus den Wirtschaftswissenschaften, der Gesundheitsökonomie und -politik, des Patientenmanagements sowie des Gesundheitsmarketings
  • Erwerben von Kompetenzen im Bereich Gesundheitsmanagement unter Berücksichtigung der vielfältigen Rahmenbedingungen
  • Methodenerwerb zum wissenschaftlichen Arbeiten
  • Erweiterung der persönliche Handlungskompetenzen, um souverän kommunizieren und verhandeln zu können
  • Staatlich und international anerkannter akademischer Abschluss

Der Studiengang schließt nach 6 Semestern (180 ECTS) mit dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ ab.

Zielgruppe
Der Studiengang richtet sich an Personen mit abgeschlossener Ausbildung in einem Sozial- oder Gesundheitsfachberuf sowie Auszubildende im letzten Ausbildungsjahr, die sich weiterentwickeln möchten, um Führungsaufgaben zu übernehmen.


Weitere Informationen zum Studiengang.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: 285 € monatlich
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf bzw. Auszubildende/r im letzten Ausbildungsjahr
  • Studienbeginn: jeweils im April
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-5116 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • siehe Website
01067 Dresden
Universitäten, Schulen und Hochschulen 32 Angebote am Standort

Allgemeine Information

+49 351 40470 - 00
E-Mail anzeigen