Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Durch die Industrie werden hohe Anforderungen an die Wirtschaftsingenieure gestellt, vor allem da die Spezialisierung der Unternehmen mehr und mehr zunimmt. Im Bachelorstudiengang Wirtschatftsingenieurwesen mit der Fachrichtung Maschinenbau werden den Studierenden Kenntnisse der Grundlagen der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Neben den normalen fachlichen Kenntnissen erwerben sie auch wichtige Softskills wie beispielsweise Präsentationskompetenzen.

Inhalt:

  • Einführung in die Informatik
  • Ingenieurmathematik
  • Werkstoffkunde
  • Technische Mechanik
  • Grundlagen der Programmierung
  • Konstruktionselemente
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Grundlagen der Fertigungstechnik
  • Technische Thermodynamik
  • Automatisierung in der Fertigung
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Business English
  • Industriebetriebslehre
  • Volkswirtschaftslehre für Ingenieure
  • Investition und Finanzierung
  • Materialwirtschaft und Logistik
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Grundlagen der Marketingpraxis
  • Statistik
  • Kostenrechnung
  • Projektmanagement
  • Controlling
  • Instrumente der Marketingpraxis
  • Managementkompetenz

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen arbeiten an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft und sind vielfältig einsetzbar. Gerade die Fähigkeit der Wirtschaftsingenieure, Sichtweisen aus beiden Fachrichtungen zu verbinden und effizient zu vermitteln, führt zu einer steigenden Nachfrage am Arbeitsmarkt. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf sind sie auch zur Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiengangs qualifiziert. Sie werden vorzugsweise in Wirtschaftsunternehmen verschiedener maschinenbaunaher Industriezweige eingesetzt.

Mögliche Berufsfelder:

  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Technischer Vertrieb
  • Forschung
  • Logistik
  • Rechnungswesen
  • Verwaltung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben