Wirtschaftsingenieurwesen - Ergängzungsstudium

Abschluss
Diplom
Regelstudienzeit
3 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Im ergänzenden Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen werden zwei Bereiche zusammengeführt: die Wirtschaftswissenschaften und die Ingenieurwissenschaften. Das Studium vermittelt die nötigen Kenntnisse zur Lösung anspruchsvoller Aufgaben der Praxis und im internationalen Wirtschaftsverbund. Die Studierenden erwerben alle notwendigen Kenntnisse, um die Nahtstelle zwischen technischen und ingenieurswissenschaftlichen Bereichen zu besetzen.

Inhalte:

  • Finanzmathematik und Statistik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Buchführung
  • Volkswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung und Controlling
  • Einführung in das Marketing
  • Betriebliche Steuerlehre und Wirtschaftsrecht
  • Produktionsplanung und -steuerung 
  • Materialwirtschaft und Logistik
  • Außenhandel
  • Qualitätsmanagement
  • Englisch

Perspektiven

Der ergänzende Diplomstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen vermittelt seinen Absolventinnen und Absolventen neben wirtschaftlichen, ingenieurtechnischen und naturwissenschaftlichen Kenntnissen und Fähigkeiten auch interdisziplinäre Kompetenzen. Sie finden ihre Einsatzgebiete durch ihr fachübergreifendes Wissen an den Schnittstellen zwischen technischen und wirtschaftlichen Bereichen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Wirtschaft mit dem Schwerpunkt produzierendes Gewerbe
  • Dienstleistung
  • Groß- und Einzelhandel
  • Forschung/Entwicklung
  • Produktion
  • Technik
  • Vertrieb
  • Logistik
  • Beschaffung
  • Finanzierung
  • Organisation
  • Datenverarbeitung
  • Qualitätssicherung

Besonderheiten

Der Studiengang baut auf einem abgeschlossenen ingenieur-technischen Studium auf, in dem die erforderliche technische Basis bereits gelegt wurde.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben