Wirtschaft und Technik

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Wirtschaft & Technik ist fachübergreifend ausgerichtet und verbindet ingenieurwissenschaftliche Themen mit wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten. Die Studierenden werden dadurch für Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Technik qualifiziert. Neben der Vermittlung der fachlichen Inhalte wird auch Wert auf die Vermittlung von berufsrelevanten Schlüsselkompetenzen gelegt, beispielsweise Kommunikations- und Moderationstechniken sowie Präsentationskompetenz. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • BWL
  • Management Techniken und Management-Entscheidungen
  • Marketing 
  • Personal & Organisation
  • Rechnungswesen
  • Finanzwirtschaft 
  • Recht 
  • Datenverarbeitung 
  • Mathematik 
  • Statistik 
  • Schlüsselqualifikationen 
  • Englisch 
  • Volkswirtschaftslehre
  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Steuerlehre
  • Unternehmenssteuerung 
  • Business-Englisch 
  • Technische Mechanik
  • Technische Thermodynamik
  • Elektrotechnik
  • Werkstoffkunde
  • Mess- und Regelungstechnik
  • Forschungs- und Entwicklungsmanagement
  • Fertigungswirtschaft und Verfahrenstechnik
  • Qualitätsmanagement und Zertifizierung
  • Technologietransfer
  • Logistik und Prozesssteuerung
  • Ökologie, Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Wirtschaft und Technik können nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms überall dort eingesetzt werden, wo Ingenieure wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse oder Wirtschaftswissenschaftler ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse benötigen. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf sind sie auch zur Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiengangs qualifiziert. Sie finden ihre Tätigkeitsfelder vor allem im mittleren und gehobenen Management.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Kostenrechnung 
  • Produktentwicklung 
  • Ökologiemanagement 
  • Technologieorientiertes Marketing 
  • Industrielles Rechnungswesen 

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben