Technik-Kommunikation

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Technik
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der fachübergreifende Studiengang Technik- Kommunikation bildet Transferspezialisten aus, die komplexe technische Sachverhalte verständlich, zielgruppengerecht und auch in den Medien vermitteln können. Zu diesem Zweck werden Kommunikationswissenschaften in Kombination mit einem der folgenden Fächer studiert: Informatik, Maschinenbau, Werkstofftechnik oder Elektrotechnik.
Nähere Informationen zu den Inhalten werden erst ab dem Wintersemester 08/09 verfügbar sein.

Perspektiven

Mit dem Abschluss dieses Studiengangs eröffnet sich die Möglichkeit, an der Schnittstelle von Sprache und Technik zu arbeiten. Unter anderem ist es möglich, die Verantwortung für das Informationsmanagement in Organisationen zu übernehmen.

Mögliche Berufsfelder sind:

  • Unternehmenskommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Softwareentwicklung, Ergonomie und Usability-Testung
  • Medien- und Wissensmanagement
  • technische Dokumentation

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben