Research Master in Cognitive and Clinical Neuroscience

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
Naturwissenschaft und Forschung
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Research Master in Cognitive and Clinical Neuroscience ist international orientiert und vermittelt den Studierenden eine umfassende Ausbildung in den wichtigsten Theorien,Modellen, Techniken und Methoden die die Basis für die Forschung in den Neurowissenschaften, der Psychologie und dem Bereich der mentalen Krankheiten bilden. Sie haben die Möglichkeit, die Studieninhalte durch die Wahl eines Schwerpunktes an ihre Interessen anzupassen.

Mögliche Spezialisierungsrichtungen:

  • Kognitive Neurowissenschaften
  • Grundlegende Neurowissenschaften
  • Neuropsychologie
  • Psychopathologie

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Research Master in Cognitive and Clinical Neuroscience sind nach dem erfolgreichen Abschluss zum direkten Einstieg in den Beruf, aber auch zur Aufnahme eines weiterführenden Promotionsstudiums qualifiziert. Durch die erworbenen Kenntnisse und deren praktischer Umsetzung schon während des Studiums sind sie in der Lage, Forschungsfragen eigenständig zu bearbeiten.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Wissenschaftliche Forschung und politische Funktionen in Forschungsinstituten
  • Einrichtungen der somatischen und mentalen Gesundheit 
  • Forensische Institute
  • Versicherungsanbieter
  • Lokale und nationale Regierung
  • Pharma- und Nahrungsmittelindustrie
  • Medizintechnikindustrie

Besonderheiten

Die Studieninhalte werden komplett in englischer Sprache vermittelt.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben