Prozessmanagement Gesundheit

Abschluss
Bachelor of Arts in Business
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Die Veränderungen der Gesellschaft, auch durch den demographischen Wandel, machen strukturelle Veränderungen notwendig, um den steigenden Anforderungen nach Qualität und Wirtschaftlichkeit gerecht zu werden. Der Bachelorstudiengang Prozessmanagement Gesundheit ist konzipiert worden, um die Studierenden auf genau diese neuen Anforderungen, aber auch auf zukünftige Veränderungen, vorzubereiten. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • Sozialkompetenz 
  • Englisch Vertiefung 
  • Integrierte Versorgungssysteme
  • Gesundheits- und Sozialrecht 
  • Prävention, Public Health und Gesundheitsförderung
  • Gesundheitsökonomie
  • Gesundheitswissenschaften
  • Wissenschaft und Forschung
  • Medizintechnik
  • Finanzielle Unternehmensführung
  • Controlling und Strategie 
  • Systemplanung
  • IT-Konzepte in der Gesundheitsbranche
  • Informationtechnologie
  • Prozessmanagement und allgemeines Management 
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Changemanagement
  • Geschäftsprozessmanagement

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Prozessmanagement Gesundheit sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms ausgebildete Prozessmanagerinnen und Prozessmanager und haben das notwendige Wissen, um in Unternehmen verschiedenster Branchen Geschäftsprozesse zu evaluieren, zu optimieren und zu steuern. Sie haben Zugang zu Aufgabenbereichen in Unternehmen, die Gesundheitsdienstleistungen, in der Pharmabranche, der Medizintechnik oder der Life Science Industrie.

Mögliche Berufe:

  • ProzessmanagerIn, ProzessplanerIn
  • QualitätsmanagerIn
  • ProjektleiterIn
  • BehandlungsökonomIn
  • VerwaltungsmitarbeiterIn
  • ControllerIn, ProzesskostenrechnerIn

Besonderheiten

Der Studiengang wird in Vollzeit oder berufsbegleitend angeboten.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben