Medical Controlling and Management

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
Finanzen, Controlling und Recht
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Durch verschiedene Änderungen im administrativen Ablauf im Gesundheitssystem, wie beispielsweise die Änderung der Abrechnungssysteme, gehören immer mehr strategische und administrative Aufgaben zur Arbeit im Gesundheitswesen dazu. Damit steigen auch die Anforderungen an das medizinische Personal. Der Bachelorstudiengang Medical Controlling and Management vermittelt den Studierenden alle notwendigen Kenntnisse, um diesen Aufgaben gewachsen zu sein. Die Studierenden haben die Möglichkeit, die Studieninhalte durch die Wahl eines Schwerpunktes an ihre Interessen anzupassen. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich an der beruflichen Praxis, neben den fachlichen Inhalten erwerben die Studierenden auch wichtige Sozialkompetenzen wie Durchsetzungsfähigkeit.

Inhalte:

  • VWL
  • BWL
  • Planung und Kontrolle
  • Organisation
  • Personal und Führung
  • Medizin
  • Gesundheitsökonomie
  • Operatives Medizincontrolling
  • Medizinisches Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Investition und Finanzierung
  • Mathematik und Statistik
  • Medizinische Informatik

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Medical Controlling and Management sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms bestens auf die Berufe im Gesundheitswesen vorbereitet, die einen wirtschaftlichen Bezug haben und keinen direkten Patientenkontakt beinhalten. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf sind sie auch zur Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiengangs qualifiziert. Durch das praxisorientierte Studium haben sie einen leichten Einstieg in den Beruf.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Medizinischer Dienst
  • Medizincontrolling
  • Qualitätsmanagement
  • Kranken- und Altenpflege
  • Arztpraxen
  • Dokumentation
  • Verwaltung
  • Krankenkassen
  • wissenschaftliche Institute
  • Beratung

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben