Management und Unternehmensrechnung

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der betriebswirtschaftliche Studiengang Management und Unternehmensrechnung vermittelt den Studierenden neben den grundlegenden BWL-Kenntnissen, Kenntnisse im gesamten Bereich der betrieblichen Informationswirtschaft. Sie lernen, den sich stetig verändernden Informationsbedarf von Unternehmen einzuschätzen und durch geeignete Methoden und optimierte Unternehmensstrukturen zu decken. Sie beschäftigen sich mit der Gewinnung, Auswertung und Übermittlung betrieblicher und marktbezogener Informationen.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Ökonomische Grundlagen des Managements
  • Kostenrechnung
  • Erlösrechnung
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Investitionsrechnung
  • Jahresabschlussrechnung
  • Unternehmensrechnung
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Wirtschaftsethik
  • Finanzmanagement
  • Managemententscheidungen
  • General Management
  • Business English

Perspektiven

Die Absolventen übernehmen beispielsweise Tätigkeiten

  • in Steuer- und Finanzabteilungen von Unternehmen,
  • im Bereich der Unternehmensberatung oder
  • in Unternehmen und Einrichtungen des wirtschaftlichen Prüfungswesens.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben