Management in mittelständischen Unternehmen – Duales Studium

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Mittelständische Unternehmen benötigen Führungskräfte, die die Strukturen und Anforderungen der mittelständischen Wirtschaft kennen. Aus diesem Grund wurde der Masterstudiengang Management in mittelständischen Unternehmen konzipiert. Der duale Masterstudiengang richtet sich an Studierende, die ihre Fachkompetenzen vertiefen wollen sowie leitende Positionen in Unternehmen anstreben. Die Studierenden erwerben Kompetenzen zur Gestaltung strategischer Zusammenhänge sowie Wissen über kurz- und langfristig anfallende Managementaufgaben. Außerdem erlangen sie die Fähigkeit, Ergebnisse von Entscheidungen unter ethischen und wirtschaftlichen Aspekten zu untersuchen und zu bewerten.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Organisationstheorie
  • Kostenmanagement
  • Vertriebsmanagement
  • Innovationsmanagement
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Mittelstandsmanagement
  • Entscheidungsmanagement
  • Risikomanagement
  • Strategisches Management
  • Strategisches Marketing

Perspektiven

Die Absovlentinnen und Absolventen können in u.a. folgenden Bereichen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Unternehmensführung und –entwicklung
  • Beratungstätigkeit in mittelständischen oder Großunternehmen
  • Personalmanagement
  • Diversity Management
  • Marketingmanagement
  • Kundenbeziehungsmanagement
  • Projektmanagement 

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben