Management

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Management vermittelt den Studierenden eine ein wissenschaftlich fundiertes, anwendungs- und grundlagenorientierte Ausbildung. Neben dem Erwerb der normalen fachlichen Kenntnisse geht es auch um die Persönlichkeitsbildung und die Vermittlung sozialer, ökonomischer, arbeitswissenschaftlicher und juristischer Kompetenz. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich an der beruflichen Praxis in Klein- und mitteltständischen Unternehmen.

Inhalte:

  • BWL
  • Nationalökonomie
  • Wirtschaftsrecht
  • Rechtsformwahl und Steuer
  • Interdisziplinäres Mittelstandsmanagement
  • Unternehmensführung im Mittelstand
  • Entrepreneurship
  • Familienunternehmen
  • Supply Chain Management
  • Spezielle Kommunikationsaspekte
  • Unternehmensberatung und Analyse
  • Planung, Steuerung und Kontrolle der Werbung im Mittelstand
  • Kapitalmarktkommunikation

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Management sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms fertig ausgebildeter Führungsnachwuchs für den Mittelstand aus. Das praxisorientierte Studium erleichtert ihnen den Einstieg in den Beruf. Durch ihre guten Sozial- und auch kommunikativen Kompetenzen sowie ihre Teamfähigkeit sind sie attraktive Bewerber für viele Unternehmen.

Mögliche Tätigkeitsfelder finden sich bei kleinen und mittelständischen Unternehmen in verschiedenen Branchen.

Besonderheiten

Eine einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens 3 Monaten wird erwartet.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben