Managament & Tax/ Auditing

Abschluss
Master of Laws
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Finanzen, Controlling und Recht
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Da sich Steuergesetze schnell ändern und auch die Rechnungslegung immer internationaler wird, wachsen die Anforderungen an die Wirtschaftsprüfung. Um die Studierenden auf die neuen Herausforderungen vorzubereiten ist der Masterstudiengang Management & Tax/Auditing konzipiert worden. Sie erwerben alle notwendigen Kenntnisse zur Analyse und Beurteilung des Einflusses der Besteuerung auf unternehmerische Entscheidungen.

Inhalte:

  • Internationale Rechnungslegung
  • Tax and Auditing
  • Steuerrecht 
  • Steuerliches Verfahrensrechts
  • Prüfungsinhalte und -techniken 
  • Risikoanalysen
  • BWL

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Management & Tax/Auditing sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums vor allem für führende Tätigkeiten im Bereich der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung qualifiziert.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Prüfungstätigkeit
  • Steuerberatung
  • Unternehmensberatung
  • Gutachtertätigkeit
  • Treuhandtätigkeit
  • Rechtsberatung

Besonderheiten

Gute Englischkenntnisse sind für den erfolgreichen Abschluss des Studiums wichtig.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben