Logistik

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Logistik und Verkehr
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Den Studierenden des Bachelorstudiengangs Logistik wird mithilfe der informationstechnischen, allgemeinwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagenfächer die notwendige Wissensbasis vermittelt. Neben dem normalen fachlichen Wissen werden auch wichtige Sozialkompetenzen, wie zum Beispiel Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Zeitmanagement, erworben. Sie werden befähigt, den Prozess der Gestaltung, Steuerung, Kontrolle und Planung des Material- und Informationsflusses im Unternehmen sowie zwischen Lieferanten und Kunden in der gesamten Wirtschaftskette zu organisieren.

Inhalte:

  • Mathematik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Physik
  • Grundlagen der Informatik
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Supply Chain Management
  • Technische Mechanik
  • Elektrotechnik
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Materialwissenschaften
  • Logistics Services
  • Analyse-und Planungsmethoden in der Logistik

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Logistik zeichnen sich durch ein breit gefächertes Wissen aus, das es ihnen ermöglicht, in vielfältigen Berufsfeldern eine Tätigkeit aufzunehmen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Einkauf oder Logistik in einem Produktions- oder Handelsunternehmen
  • Beschaffungslogistik
  • Distributionslogistik
  • Logistik Controlling
  • Marktforschung
  • Eventlogistik
  • Vertrieb

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben