Kommunikationsmanagement und Medienmanagement / PR

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Kommunikationsmanagement und Medienmanagement/PR richtet sich an Studieninteressierte, die Unternehmen bekannt machen und Märkte und Meinungen verändern wollen. Sie erlangen die Kompetenz, moderne Kommunikationsstrategien anzuwenden sowie Kommunikationsprozesse optimal zu gestalten. Auch im Bereich des Medienmanagements und des Kommunikationsmanagements eignen sich die Studierenden Wissen an.

Sie beschäftigen sich mit Methoden, um neue Zielgruppen zu erreichen, wie beispielsweise sozialen Netzwerken wie Facebook und erhalten Kenntnisse auf den Gebieten Marketing, PR und Werbung. Die Studierenden erwerben Fähigkeiten zur Planung, Umsetzung und Kontrolle von Kommunikationsaufgaben sowie unternehmerischer und marktorientierter Projekte.

Inhalte:

  • Business Communication
  • Business Networking
  • Unternehmenskommunikation
  • Markenkommunikation
  • Public Relations
  • Eventmanagement
  • Kampagnenmanagement
  • Medienmanagement
  • Medienarbeit
  • Medienökonomie
  • Medienrecht
  • Medienwissenschaft
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Pressearbeit
  • Corporate Identity
  • Corporate Branding
  • Corporate Social Responsibility
  • Public Affairs und Politische Kommunikation
  • Online-Kommunikation
  • Marketingkonzeption
  • Kommunikationskonzeption
  • Kommunikationswissenschaft
  • Kommunikationsforschung
  • Kommunikationsstrategie
  • Kommunikationstechnik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen
  • Personalführung
  • Marktforschung

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen können nach erfolgreichem Abschluss u.a. im Bereich des Medienmanagements oder in der Öffentlichkeitsarbeit eine Tätigkeit aufnehmen. Darüber hinaus können sie in folgenden Einrichtungen und Organisationen eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Public Relations-Beratungen
  • Werbeagenturen
  • Unternehmen der Medienbranche
  • Verwaltungen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben