International Studies of Business Administration and Computer Science

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang International Studies of Business Administration and Computer Science wird den Studierenden ein breit gefächertes betriebswirtschaftliches und IT-Wissen mit internationalen Schwerpunkten vermittelt. Des Weiteren werden sie zu Problembewusstsein und zu selbstständiger Urteilsbildung befähigt. Im Studienplan ist ein Auslandsstudienjahr vorgesehen, das an einer ausländischen Partnerhochschule absolviert wird. Die Studierenden erwerben dadurch Abschlussgrade an beiden Hochschulen.

Inhalte:

  • Grundlagen des Wirtschaftens
  • Externes Rechnungswesen
  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen der Programmierung
  • Grundlagen der Physik
  • Grundlagen Recht
  • Mathematik 
  • Englisch
  • Management der Unternehmensprozesse
  • Internes Rechnungswesen
  • Rechnersysteme und Rechnernetze
  • Algorithmik und Optimierung
  • Elekrotechnik
  • Sozialkompetenzen und Projektmanagement
  • Wirtschaftsenglisch
  • IT-Anwendungssysteme
  • Datenbanken
  • Grundlagen der Fertigungstechnik
  • Grundlg Integrierter Informationssysteme
  • Statistik
  • Informationsmanagement
  • Webtechnologie
  • IT-Sicherheit und IT-Recht
  • Softwareengineering
  • Grundlagen der Verfahrenstechnik
  • Marketing & Vertrieb
  • Logistik & Produktmanagement

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs International Studies oft Business Administration and Computer Science sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms zu verantwortlichen Tätigkeiten im Berufsfeld des Wirtschaftsingenieurswesen qualifiziert. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf haben sie auch die Möglichkeit, einen weiterführenden Masterstudiengang anzuhängen. Durch den internationalen Fokus des Programms sind die Absolventinnen und Absolventen auch zu Tätigkeiten im Ausland qualifiziert.

Ihre Tätigkeitsfelder finden sie in Wirtschaftsunternehmen verschiedener Branchen.

Besonderheiten

Durch das Auslandsjahr sind gute Englischkenntnisse für den erfolgreichen Abschluss des Programms sehr wichtig.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben