International Sport & Event Management

Abschluss
Master of Arts
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Sport
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

In immer größerem Ausmaß wird der Bedarf an qualifiziert ausgebildeten Eventmanagern für die Übernahme vielfältiger Aufgaben im Sportveranstaltungswesen deutlich. Der Masterstudiengang International Sport & Event Management vertieft und erweitert die Kenntnisse aus dem Bachelorstudiengang und erweitert sie um einen internationalen Fokus. Die Studierenden erwerben dabei betriebswirtschaftliche Kompetenzen und Kenntnisse des Sportmanagements. Der Studiengang ist sehr praxisorientiert und ein Auslandssemester ist möglich.

Inhalte:

  • Sport Governance
  • Sport Finance & Accounting
  • Sport Organization & Human Resources
  • International Strategic Management
  • International Financial Management
  • Organizational & HR Development
  • aktuelle Eventformate
  • Corporate Events (u. a. Marketing & Sales Events)
  • Exhibition Events
  • Congress Events
  • Marketing Planning
  • Marketing Strategies
  • Marketing Operations
  • International Marketing Planning
  • Marketing Intelligence
  • International Communication Management
  • International Brand Management
  • New Media Marketing

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs International Sport & Events Management sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms bestens auf Tätigkeiten im Management von internationalen Sportereignissen und anderen Events vorbereitet. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf haben sie auch die Möglichkeit einen Promotionsstudiengang anzuschließen.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Sportartikelindustrie
  • Sportmarketingagenturen
  • Sportmanagementagenturen
  • Sportvereine und -verbände
  • Sportmedien
  • Unternehmensberatungen 
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Marketing-, Kommunikations-, Eventmarketingabteilungen von Unternehmen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben