International Management with Engineering

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Sprachen
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang International Management with Engineering ist international ausgerichtet und vermittelt den Studierenden Kenntnisse aus den Bereichen Wirtschaft und Technik, wobei der Schwerpunkt auf dem wirtschaftlichen Themenkomplex liegt. Neben den betriebs- und volkswirtschaftliche Aspekten werden auch die naturwissenschaftlichen und technischen Grundlagenfächer behandelt. Der Studiengang orientiert sich stark an der beruflichen Praxis.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • BWL
  • VWL 
  • Maschinenbau 
  • Informations- und Kommunikationstechnik 
  • Medientechnik
  • Rechnungswesen 
  • Wirtschaftsmathematik
  • Business English
  • Datenbanksysteme
  • Statistik
  • Kostenrechnung
  • Digitaltechnik
  • Investition und Finanzierung
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Europarecht
  • Materialwirtschaft und Logistik
  • Produktionswirtschaft
  • Controlling

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs International Management with Engineering haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums breit gefächerte Kenntnisse über die Abläufe in Betrieben, sowie Grundlagenkenntnisse der Ingenieurwissenschaften. Die internationale Ausrichtung ermöglicht es ihnen, auch im Ausland tätig zu werden. Neben dem direkten Einstieg in den Beruf haben sie auch die Möglichkeit, einen weiterführenden Masterstudiengang zu absolvieren.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Unternehmensleitung
  • Vertrieb
  • Beratung
  • Rechnungswesen, Controlling
  • Logistik, Materialwirtschaft, Einkauf
  • Lehre und Forschung
  • Fertigung, Produktion
  • Organisation
  • IT / Datenverarbeitung
  • Personalwesen
  • Management
  • Fortbildung und Mitarbeiterschulung
  • Personalführung
  • Internationaler Einkauf

Besonderheiten

Im Studienplan kann ein Auslandssemester vorgesehen sein.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben