Information and Knowledge Management

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
IT und EDV
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Information and Knowledge Management ist konzipiert worden, um dem Problem der Unternehmen Rechnung zu tragen, immer größere Mengen von Wissen sammeln, verarbeiten, verteilen und archivieren zu müssen. Durch moderne Techniken wie das Internet und anderer Medien kann auf immer größere und auch internationale Wissensbestände zugegriffen werden. Die Studierenden erwerben alle notwendigen Kenntnisse, um diesen Anforderungen gewachsen zu sein. Im Masterstudium werden die Kenntnisse aus dem Bachelorstudium vertieft und erweitert.

Inhalte:

  • Advanced Software Engineering
  • Formale Methoden der Informatik
  • Artificial Intelligence
  • Knowledge Management
  • Semistrukturierte Daten
  • Wissensbasierte Systeme
  • Business Engineering
  • Information Engineering
  • Knowledge Engineering
  • Software Engineering

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Information & Knowledge Management arbeiten in erster Linie in Bereichen, die auf der Sammlung, Verarbeitung, Verteilung und Präsentation von Informationen durch Computer beruht. Anders als Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiums sind sie in der Lage, eigenständig Projekte zu leiten und durchzuführen. Sie treffen insbesondere taktische und strategische Entscheidungen in Organisationen, die auf das Informationsmanagement angewiesen sind bzw. darauf beruhen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben