Information and Communication Technology - Berufsbegleitend

Abschluss
Master of Engineering
Regelstudienzeit
5 Semester
 
Studienbereich
IT und EDV
 
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Der Masterstudiengang Information and Communication Technology richtet sich an Berufstätige, die sich weiterqualifizieren möchten. Die vermittelten Inhalte ermöglichen es den Studierenden, sich auf die Anforderungen moderner Telekommunikation zu spezialisieren. Dazu werden auch betriebswirtschaftlicher Inhalte vermittelt. Der Studiengang ist speziell auf die Anforderungen des Konzerns Deutsche Telekom zugeschnitten. Die Studierenden haben die Möglichkeit, einen von zwei Schwerpunkten zu wählen und so die Studieninhalte an ihre Interessen anzupassen.

Inhalte:

  • Projektmanagement
  • Technisches Englisch
  • Wirtschaft
  • Recht
  • Mathematik
  • Physik
  • Messtechnik
  • Elektrotechnik
  • Schaltungstechnik
  • Signalverarbeitung
  • Grundprinzipien der Datenkompression
  • Methoden zum Schutz von Signalen vor Übertragungsfehlern
  • optische Übertragungssysteme und -technologien 
  • Hochfrequenztechnik
  • mobile Datenkommunikation
  • Qualitätsanalyse und Qualitätssicherungsverfahren
  • Informatik
  • Programmierung und technische Informatik
  • Kostenmanagement
  • Kunden- und Preismanagement, Rechnungswesen
  • Controlling
  • Marketing

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Information and Communication Technology sind nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms für verschiedene Berufsfelder geeignet. Als Entwicklungsingenieur entwickeln sie Lösungen für technische Problemstellungen. Als Projektingenieur sind sie mit der Planung und Projektierung von Geräten und Anlagen der Nachrichtentechnik bis hin zum Betrieb verantwortlich. Als Vertriebsingenieur planen, organisieren und steuern sie die Marketing- und Vertriebsprozesse in einem nachrichtentechnischen Umfeld.

Ihre möglichen Tätigkeitsfelder finden sie dabei in Unternehmen der Telekommunikationsbranche, aufgrund der Spezialisierung des Studiengangs insbesondere bei der Deutschen Telekom.

Besonderheiten

Der Studiengang wird berufsbegleitend absolviert und umfasst Präsenz- und Selbstlernphasen.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben