Humangeographie

Abschluss
Bachelor
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Kultur und Geist
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Im Bachelorstudiengang Humangeographie geht es um das menschliche Handeln im Raum, beispielsweise in den Bereichen Kultur, Gesellschaft, Politik und Ökonomie. Es geht dabei vor allem darum, wie die Akteure mit ihrer Umwelt umgehen. Der Studiengang ist fachübergreifend ausgerichtet und vermittelt den Studieren natur-, wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Kenntnisse. Die Studierenden haben die Möglichkeit, die Studieninhalte durch Profilbildung an ihre Interessen anzupassen.

Weitere Inhalte folgen in Kürze.

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudienangs Humangeographie haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms die Möglichkeit, entweder direkt in den Beruf einzusteigen oder ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit einem weiterführenden Masterstudiengang zu vertiefen und zu erweitern. Die praxisorientierte Ausbildung und ihre umfassenden methodischen Kompetenzen erleichtern ihnen den Einstieg in den Beruf.

  • Stadtverwaltung
  • Beratungs- und Forschungsunternehmen
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Andere non-profit Dienstleister

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben