Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Geographie (B. Sc.)

97070 Würzburg
2020
Studium

Geographie (Bachelor)

Im Rahmen der Bachelorstuiengänge wird Geographie an der Universität Würzburg als Einzelfach mit 180 ECTS, als Hauptfach mit 120 ECTS und 75 ECTS und als Nebenfach mit 60 ECTS angeboten.

Das Studium der Geographie vermittelt die Grundlagen der Physischen Geographie, der Humangeographie und der Regionalen Geographie sowie die grundlegenden Arbeitsmethoden der Geographie. Das Ziel der Ausbildung ist es, den Studierenden grundlegende Kenntnisse auf den wichtigsten Teilgebieten der Geographie zu vermitteln und sie mit Methoden des geographischen Denkens und Arbeitens vertraut zu machen. Deshalb wird auf das Verständnis der fundamentalen geographischen Begriffe und Theorien sowie auf Methodenkenntnisse und die Entwicklung typischer Denkstrukturen besonderer Wert gelegt. Zentrales Lernziel ist somit der Erwerb der Fähigkeit, räumliche Strukturen und Entwicklungsprozesse zielgerichtet zu analysieren, zu dokumentieren und zu bewerten. Je nach studierter Ausprägungen werden weitere spezifische Lernziele erfüllt.

Auf der Institutsseite finden Sie weiterführende Informationen zum Studium. Beachten Sie insbesondere die Studienverlaufspläne, die Aufschluss über die Studienorganisation geben.

Grundlagen- und Orientierungsprüfung

In einigen Fächern gibt es eine Grundlagen- und Orientierungsprüfung (GOP). Dadurch wird festgestellt, ob Studierende über das Grundwissen für das Fachgebiet verfügen und für das Studium geeignet sind.

Derzeit wird im Fach Geographie (180, 120, 75 und 60 ECTS) keine Grundlagen- und Orientierungsprüfung durchgeführt (Fachspezifische Bestimmungen zur ASPO 2015, § 5).

Berufsfelder/-aussichten

Die Einsatzmöglichkeiten von Geographen sind angesichts der großen Breite des Faches sehr groß und lassen sich kaum zusammenfassend darstellen. Besonders häufig arbeiten Geographen in den folgenden Bereichen:

  • Bildung (Lehrer aller Schularten, Erwachsenenbildung)
  • Regional-, Landes- und Stadtplanung
  • Medien (Zeitungen, Verlage, Rundfunk, Fernsehen, Fachzeitschriften)
  • Umwelt- und Naturschutz
  • Entwicklungsländerforschung
  • Wirtschaftsförderung

Arbeitgeber sind z.B.

  • Behörden und Verwaltung
  • Verbände
  • Private Planungsbüros
  • Industrie- und Handelskammern
  • Akademien
  • Forschungsinstitute
  • Hochschulen
  • Ministerien

Während des Studiums sind Praktika zu absolvieren, die einen Einblick in die einzelnen Berufsfelder ermöglichen.

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Science
  • Referenz-Nr: AUBI-5551 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

97070 Würzburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 145 Angebote am Standort
 Zentrale Studienberatung

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 931 3183183
E-Mail anzeigen