Holzingenieurwesen

Abschluss
Bachelor of Engineering
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Glas, Holz, Papier und Farbe
Technik
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Holzingenieurwesen beschäftigt sich, grob gesagt, mit dem Baustoff Holz. Holz ist ein nachhaltiger Rohstoff, da Holz nachwächst, beim Wachstum wenig CO² produziert und eine lange Lebensdauer hat. Durch Weiterentwicklung bei den Bearbeitungstechniken und den einsetzbaren Holzwerkstoffen und Konstruktionsarten hat sich die Nachfrage nach Holzingenieuren
und Holzingenieurinnen erhöht. Die Studierenden des Programms werden bestens auf die Anforderungen des Bereichs vorbereitet. Ein Katalog an Wahlfächern rundet das Studienprogramm ab.

Inhalte:

  • Mathematik 
  • Geotechnik
  • Holzbau
  • Statische Systeme
  • Dachstuhlbemessung
  • Hallentragwerke
  • Holzrahmenbau
  • Holzskelettbau
  • Konstr. Brandschutz
  • Sonderkonstruktionen
  • Holzverbundbau
  • Technische Mechanik
  • Baustatik
  • Bauinformatik 
  • Baukonstruktion
  • Grundlagen Bau‐, Vertrags‐ und Vergaberecht
  • Bauphysik
  • Holzwerkstoffe 
  • Baubetrieb
  • EDV im Holzbau
  • Holztechnologie
  • Fertigungstechnik
  • Vermessungskunde 
  • Stahlbau
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Darstellende Geometrie

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Holzingenieurwesen weisen nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms umfangreichen Kenntnisse des Bauingenieurwesens und der Arbeitsfelder des Holzbaus auf. Durch die zunehmende Bedeutung des Baustoffes Holz sind die Beschäftigungschancen als gut zu bewerten. Das praxisorientierte Studium erleichtert ihnen den Einstieg in den Beruf. Neben dem direkten Einstieg qualifiziert der Bachelorabschluss auch zur Aufnahme eines weiterführenden Masterstudiengangs.

Mögliche Tätigkeitsfelder:

  • Ingenieurbüros 
  • Verwaltungen
  • Bauwirtschaft

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben