Finanzmanagement

Abschluss
Bachelor of Arts in International Business
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Finanzen, Controlling und Recht
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Die Globalisierung macht auch vor der Finanzwelt nicht Halt. Dadurch entsteht in internationalen Unternehmen und Finanzinstituten ein hoher Bedarf an Fachkräften, die Wissen in den Bereichen Controlling, Corporate Finance und Asset Management in sich vereinen. Daher wurde der Bachelorstudiengang Finanzmanagement konzipiert. Er vermittelt den Studierenden umfassende Kenntnisse der Methoden, Werkzeuge und Instrumente der Finanzwelt des 21. Jahrhunderts.

Inhalte:

  • Investition und Finanzierung
  • Corporate Finance
  • Asset Management
  • Risikomanagement
  • Controlling
  • Finanzmanagement
  • Mergers and Acquisitions

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Finanzmanagement haben nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms Zugang zu Tätigkeitsfeldern in allen Bereichen und Institutionen des Finanzsektors. Das praxisorientierte Studium erleichtert ihnen dabei den Einstieg in den Beruf, da es auch die Möglichkeit bietet, schon früh Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern zu knüpfen.

Mögliche Tätigkeitsfelder/ Berufe:

  • Finanzbereich eines Unternehmens
  • Investmentbank
  • Geschäftsbank
  • Privatbank
  • Versicherungsgesellschaft
  • Beratungsgesellschaften für Betriebliche Altersvorsorge
  • Selbständiger Finanz- und Vorsorge-/Anlageberater/in
  • Investmentfonds
  • Sonstige Finanzdienstleister
  • Unternehmensberatung
  • Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
  • General Management von Unternehmen
  • Staatliche Ämter zur Finanzmarktaufsicht
  • Verbände

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben