Film und Fernsehen

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
 
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Filmemacher sind Geschichtenerzähler. Sie lassen Bilder und Dialoge entstehen und kreieren atmosphärische Stimmungen für die Zuschauer. 

Der Bachelorstudiengang Film und Fernsehen vermittelt den Studierenden Techniken und Methoden des Filmemachens. Des Weiteren erlangen sie Kenntnisse der Filmanalyse, der Video- und Filmtechnik, der Filmgeschichte sowie der Drehbucharbeit. Zu Beginn des Studiums beschäftigen sich die Studierenden mit den Teildisziplinen von Fernsehen und Film, so dass sie in der Lage sind, Zusammenhänge von Produktionsabläufen zu verstehen. Das Lernen erfolgt kommunikations- und projektorientiert. 

Je nach Hochschule können die Studierenden verschiedene Studienschwerpunkte wählen, zum Beispiel:

  • Drehbuch 
  • Kamera
  • Regie
  • Audio
  • Produktion
Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):
  • Medien und Gesellschaft 
  • Dramaturgiegeschichte 
  • Recherche und Stoffentwicklung
  • Audiodesign 
  • Film- und Videotechnik 
  • Mikrofonierung 
  • Aufnahme
  • Drehbuchschreiben 
  • Medienwissenschaften 
  • Kommunikation 
  • Gestaltung 
  • Finanzierung 
  • Internationaler Medienmarkt 
  • Filmgeschichte 
  • Elektrotechnik 
  • Lichttechnik 
  • Computertechnik 
  • Informationstechnik 
  • Film- und Videotechnik 
  • Schnittsysteme 
  • Betriebswirtschaftslehre 
  • Audiotechnik 
  • Filmproduktion 
  • Medienbetriebswirtschaft 
  • Medienrecht
  • Personalwirtschaft

Perspektiven

Die Absolventen können in u.a. folgenden Berufsfeldern eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Fernsehspiel- und Kinofilmproduktionen
  • Educational & Special Interest Produktionen
  • Medienabteilungen in Industrieunternehmen
  • Filmstudios
  • Audiostudios
  • Private und öffentlich-rechtliche Fernsehanstalten
  • Werbefilm Produktionsfirmen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben