Facility Management

Abschluss
Master of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Bauwesen und Immobilien
Empfohlener Schulabschluss
Abgeschlossenes Studium
 

Studieninhalte

Facility Management umfasst die Planung und Optimierung im Bauen und Betreiben von Gebäuden und Anlagen sowie deren Bewirtschaftung. Die Studierenden erhalten während des Studiums sämtliche notwendige Kompetenzen zur Lösung von Fach- und Füh­rungs­auf­ga­ben im Be­reich aller gän­gi­gen Facility Managementprozesse. Sie werden befähigt, Pro­jek­te er­geb­nis­ori­en­tiert zu füh­ren und Lösungen auf wis­sen­schaft­li­cher Basis zu fin­den. Außerdem erlernen sie, den Aufbau von Gebäuden, Maschinen und Anlagen zu optimieren und erwerben Me­tho­den-, Fach- und So­zi­al­kom­pe­tenzen.

Sie erlernen die Fähigkeit zur Kommunikation mit

  • Bau-, Ver­sor­gungs- und En­er­gie­in­ge­nieu­ren,
  • Ei­gen­tü­mern und Nut­zern,
  • Ar­chi­tek­ten sowie
  • Kauf­leu­ten, Ju­ris­ten und wei­te­ren Ex­per­ten.

Inhalte:

  • Stra­te­gi­sches Facility Management
  • Nach­hal­tig­keits­ma­nage­ment
  • Stra­te­gi­sches IT-Ma­nage­ment
  • Fi­nanz- und Ri­si­ko­ma­nage­ment
  • Work­place Ma­nage­ment
  • Ma­nage­ment von Pi­lot­pro­jekten
  • Mar­ke­ting und Per­so­nal­ma­nage­ment
  • Port­filo­ma­nage­ment
  • Unternehmertum
  • Busi­ness Pro­cess En­gi­nee­ring
  • In­for­ma­ti­ons- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­tech­nik

Perspektiven

Den Absolventinnen und Absolventen bieten sich nach erfolgreichem Abschluss des Studiums zahlreiche und abwechslungsreiche Karrierechancen. In folgenden Einsatzfeldern können sie u.a. eine Tätigkeit aufnehmen:

  • Institutionen und Großunternehmen mit Fachabteilungen, die umfangreiche Eigen- und Fremdbestände an Immobilien bewirtschaften
  • Technische Gebäudeausrüster
  • Bauunternehmen
  • Consulting-Unternehmen
  • Immobilienverwalter

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben