Ergotherapie - Berufsbegleitend

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
4 Semester
 
Studienbereich
Gesundheit, Pflege und Medizin
 
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Ergotherapie ermöglicht es den Studierenden, den Beruf als Ergotherapeut auf hohem Niveau auszuüben. Sie erwerben fächerübergreifende Kenntnisse und lernen, wissenschaftlich-methodisch zu arbeiten sowie den richtigen Umgang mit Menschen mit unterschiedlichen Krankheitsbildern. Ergotherapeuten arbeiten mit Menschen, die aufgrund von beispielsweise Entwicklungsstörungen,Krankheiten oder Unfällen sozial und körperlich beeinträchtigt sind. Sie setzen sich intensiv mit Krankheiten wie Alzheimer, Parkinson oder ALS sowie mit Konzentrationsstörungen und ADHS bei Kindern auseinander. Die Studierenden erwerben Kenntnisse in den Bereichen Pädagogik, Psychologie und Medizin und beschäftigen sich mit verschiedenen Behnadlungsverfahren.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):
  • Ethik im Gesundheitssystem
  • Medizinische Ethik
  • Therapeutische Ethik
  • Leitlinien im Gesundheitssysten
  • Gesundheitswissenschaften
  • Therapiewissenschaften
  • Clinical Reasoning
  • Einflussfaktoren sozialer und kultureller Lebenswelten
  • Migration
  • Immigration
  • Palliativmedizin
  • Mobilität im Alter
  • Sturzprophylaxe
  • Alterserkrankungen
  • Psychiatrische Erkrankungen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Gesprächsführung

Perspektiven

Aufgrund der demographischen Entwicklung sowie der Zunahme von Entwicklungsauffälligkeiten steigt der Bedarf an Ergotherapeuten stetig. Mögliche zukünftige Tätigkeitsfelder bieten sich den Absolventen in u.a. folgenden Einrichtungen und Institutionen:

  • Rehabilitationskliniken
  • Fachkrankenhäuser
  • Kurkliniken
  • Seniorenheime
  • Tageskliniken
  • Förderschulen
  • Wohnheime für behinderte Menschen

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben