Digital Media Marketing

Abschluss
Bachelor of Science
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
IT und EDV
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Für Privatpersonen als auch für Unternehmen werden Soziale Medien zu einem immer wichtigeren Kommunikationskanal. Firmen nutzen die unterschiedlichen Kommunikationswege, um möglichst viele Kunden zu erreichen und um Marken zu etablieren. Im Bachelorstudiengang Digit Media Marketing erhalten die Studierenden eine Ausbildung zum Informatiker mit Grundkompetenzen im Bereich Marketing und der Digital Content Creation. Sie lernen das Marktumfeld genauer kennen und beschäftigen sich intensiv mit gesellschaftlichen und gestalterischen Voraussetzungen für ein erfolgreiches Marketing mit digitalen Medien.

Inhalte (Abweichungen je nach Hochschule möglich):

  • Grundlagen der Gestaltung und Präsentation
  • Grundlagen der Informatik
  • Grundlagen des Marketing
  • Mathematische Grundlagen
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Statistik
  • Algorithmen
  • Datenstrukturen
  • Angewandte Kognitionswissenschaft
  • Entwicklung Interaktiver Systeme
  • Marketing Management
  • Programmiertechniken
  • Software Engineering
  • Internetprogrammierung
  • Online Marketing
  • Social Media Marketing
  • IT-Sicherheit
  • Projektmanagement

Perspektiven

Die Absolventen sind nach erfolgreichem Abschluss des Studiums für eine Berufstätigkeit in der Informatik qualifiziert. Sie arbeiten beispielsweise an der Gestaltung von Online-Marktplätzen mit, können Web-Anwendungen und Softwares entwickeln sowie Kunden im Bereich des Online-Marketings beraten. 

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen

Studieren

Nach oben