Design Management


Abschluss
Bachelor of Arts
Studium in Deutschland
Regelstudienzeit
7 Semester
 
Studienbereich
Medien und Gestaltung
Büro und Verwaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte


Interessierte mit hoher Kreativität, Leidenschaft für visuelle Ideen und einem ausgeprägtem analytischem Denken sind die ideale Zielgruppe für Design Management.

Der Studiengang zeichnet sich durch die optimale Verknüpfung von Kommunikationsdesign und Marketingmanagement aus. Die Studierenden erlernen den gezielten Blick aus Sicht der Verbraucher, wobei der Kundennutzen eine entscheidende Rolle spielt.

Um die Studieninhalte optimal verstehen und anwenden zu können, ist auch Basiswissen der Betriebswirtschaft, operatives und strategisches Marketing sowie die Vermittlung von Design-Kompetenzen wichtiger Bestandteil des Studiums.

Inhalte:
Internationales Management
Projektmanagement
Kampagnenmanagement
Marktforschung
Betriebswirtschaftslehre
Betriebliches Rechnungswesen
Finanzwirtschaft
Advanced Marketing
Unternehmensführung
Entrepreneurship
Leadership
Business Communication
Kommunikationskonzepte
Moderation
Organisation
Crossmedia Design
Audiovisual Design and Production
Produktdesign
Objektdesign
Art Direction Print
Editorial Design
Corporate Communications
Online Kommunikation
Markenführung
Markentheorie
Interaktive Strategien
Verpackungsdesign
Corporate Identity
Film
Video
Fotografie
Englisch
Personal


Perspektiven


Den Absolventinnen und Absolventen stehen nach erfolgreichem Abschluss des Studiums vielfältige Tätigkeiten im Marketing- und Agenturmanagement offen. Aber auch ein weiterführendes Masterstudium oder die Übernahme von Führungspositionen sind mögliche Perspektiven nach dem Bachelorstudium.


Besonderheiten


Oftmals ist ein Auslandssemester Teil des Studiums.


Wirtschaftlich Denken und Handeln
75%
Fremdsprachen anwenden
42%
Natur erforschen
8%
Lehren und Erziehen
8%
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
83%
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
58%
Recht anwenden und vertreten
33%
Heilen und vorbeugen
8%

Techniker Krankenkasse