Communication Management (Business & Public Discourse)

Abschluss
Bachelor of Arts
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Büro und Verwaltung
Medien und Gestaltung
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Communication Management (Business & Public Discourse) vermittelt den Studierenden ein umfassendes Wissen des Kommunikationsprozesses und das notwendige damit verbundene Methodenwissen. Dabei beziehen sich die erworbenen Kenntnisse vor allem auf Kommunikation in Wirtschaftsunternehmen und in öffentlichen Reden. Die Vermittlung der Inhalte orientiert sich dabei an der beruflichen Praxis.

Inhalte:

  • Business Administration
  • Wirtschaftspolitik und strukturelle Veränderungen
  • Database
  • Demographie, Marktformen und Redistribution
  • Quantitative Methoden
  • Internet Technologie, Web Based Services
  • Medienwirtschaft 
  • Kreativität und Schreiben
  • Sprachen
  • Face to Face Communication
  • Accounting
  • Marketing
  • Massenmedien und die Öffentlichkeit
  • Businessprozesse
  • Web-Programming
  • Moderation & Konflikttraining
  • Business Plans
  • Wissensmanagement

Perspektiven

Der Bachelorstudiengang Communication Management bereitet die Studierenden auf eine berufliche Tätigkeit im Bereich der Organisationskommunikation vor, wobei der Fokus auf der Öffentlichkeitsarbeit liegt. Die Berufsmöglichkeiten sind äußerst vielfältig. Dies macht unter anderem die besondere Attraktivtät des Studiengangs aus. Die AbsolventInnnen sind vor allem in Unternehmen, Verbänden oder Non-Profit-Organisationen tätig.

Mögliche Berufsfelder:

  • Mitarbeiter von PR-Agenturen
  • Pressesprecher
  • Event-Manager
  • Online-Experten
  • Unternehmensberater

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben