Bautechnik - Lehramt an berufsbildenden Schulen

Abschluss
2- Fach- Bachelor
Regelstudienzeit
6 Semester
 
Studienbereich
Bauwesen und Immobilien
Erziehung, Bildung und Theologie
Empfohlener Schulabschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengangs Bautechnik - Lehramt an berufsbildenden Schulen vermittelt den Studierenden die Grundlagen der Bautechnik, pädagogische bzw. erziehungswissenschaftliche und didaktische Grundlagen und die Inhalte eines selbstgewählten Zweitfachs.
Die Vermittlung der Inhalte ist dabei speziell auf die Erfordernisse des Lehramtes an berufsbildenden Schulen, wie zum Beispiel Berufskollegs, zugeschnitten.

Inhalte:

  • Bautechnik
  • Zweitfachausbildung
  • Erziehungswissenschaften

Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Bachelorstudiengangs Bautechnik - Lehramt an berufsbildenden Schulen werden durch das Bachelorstudium in erster Linie auf einen weiterführenden Masterstudiengang vorbereitet, mit dem sie dann die Qualifikation zum Lehramt an Schulen erwerben. Nach dem Bachelorabschluss haben sie berufliche Möglichkeiten in der außerschulischen Bildungsarbeit.

Besonderheiten

Der Bachelorstudiengang bereitet in erster Linie auf einen weiterführenden Masterstudiengang vor.

Wirtschaftlich Denken und Handeln
Fremdsprachen anwenden
Natur erforschen
Lehren und Erziehen
Gestalterisch und künstlerisch arbeiten
Technik / EDV entwickeln und einsetzen
Recht anwenden und vertreten
Heilen und vorbeugen
Nach oben