Ausbildungszentrum der Technische Universität München - Logo

Ausbildungszentrum der Technische Universität München

Stammgelände
Arcisstraße 21
80333 München
Deutschland
Website ansehen

Universitäten, Schulen und Hochschulen

Branche

-

Mitarbeiter

4

Standorte

Deine Erstausbildung an der Technischen Universität München

WissenSchafft Zukunft - Wir kümmern uns um Deine!

Bei dem Namen Technische Universität München denkst Du wahrscheinlich direkt ans Studium, spannende Innovationen sowie Forschung und Wissenschaft. Dabei weißt Du vielleicht noch nicht, dass Du auch an der TUM eine Lehre, die sogenannte Berufsausbildung, machen kannst.

Deine Ausbildung in Kombination mit der Forschung hat für Dich viele Vorteile. Denn das bedeutet, immer auf dem neuesten Stand zu sein und beispielsweise mit modernsten Technologien zu arbeiten. Die forschungsorientierte und gleichzeitig praxisnahe Ausbildung an der TUM zahlt sich aus: Zahlreiche Auszubildende legen ihre Abschlussprüfungen mit überdurchschnittlichem Erfolg ab und starten so bestens gerüstet in ein erfolgreiches Berufsleben.

Im Regelfall dauert Deine Ausbildung drei bzw. dreieinhalb Jahre, dabei arbeitest Du im Betrieb und gehst, meist blockweise, in die Berufsschule. Unterdessen verdienst du Geld und bekommst eine Menge Unterstützung von den Ausbilderinnen und Ausbildern und dem Ausbildungszentrum.

In den ausbildenden Lehrstühlen und Instituten an den drei Hauptstandorten München, Garching und Freising werden in über 20 Berufsbildern insgesamt bis zu 150 Auszubildenden ausgebildet. In den gewerblich-technischen, naturwissenschaftlichen, sowie in den kaufmännischen Berufen werden hier die nötigen Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt.

Auf dieser Seite zeigen wir Dir wie Du Dich bei der TUM für Deine Ausbildung bewirbst und wie die Online-Bewerbung abläuft.

Ausbildung bei der Technischen Universität München

Was gehört in Deine Bewerbung?

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopien der beiden letzten Schulzeugnisse
  • Eventuell Kopien geleisteter Praktika und sonstige Zertifikate
  • Bei Nicht-EU-Bürgern die Aufenthaltsgenehmigung

Bitte beachte, dass wir Deine Bewerbung bei der Auswahl nur berücksichtigen können, wenn Deine Bewerbung vollständige Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) enthält.

Es kann natürlich sein, dass Du Dich um mehrere Stellen in unterschiedlichen Berufsfeldern bewerben möchtest. In diesem Fall kannst Du für jeden Ausbildungsberuf eine Bewerbung einreichen.

Wann kannst Du Dich bewerben?

Bewerben kannst Du Dich mit Beginn der Sommerferien in Bayern. Ab diesem Zeitpunkt werden die Bewerbungen gesammelt und auf Vollständigkeit geprüft. Mitte Oktober läuft die Bewerbungsfrist dann aus, danach werden die Online-Portale geschlossen und es werden keine Bewerbungen mehr angenommen.

Wie kannst Du Dich bewerben?

Bevorzugt nehmen wir Online-Bewerbungen über unser Webformular an.

Die Online-Bewerbung per Webformular ermöglicht Dir eine schnelle, einfache und unkomplizierte Möglichkeit Dich für einen oder mehrere Ausbildungsstellen zu bewerben. Wir erklären alle Schritte von der Bewerbung bis hin zum möglichen Abschluss eines Ausbildungsvertrages.

  • Es beginnt damit, dass Du in unseren Anzeigen auf den Link >>Jetzt bewerben<< klickst. So gelangst Du zu der Eingabemaske für die Registrierung deiner Bewerbung. Dort gibst Du Deine persönlichen Daten ein und kannst an dieser Stelle auch Deine Bewerbungsunterlagen hochladen. Bitte beachte, dass nur PDF oder JPEG-Formate hochgeladen werden können.
  • Lies Dir die Einwilligungserklärung aufmerksam durch und stimme dieser zu (das Absenden Deiner Bewerbung ist ohne Zustimmung nicht möglich).
  • Nachdem du Deine Daten ein letztes Mal geprüft und bestätigt hast, kannst Du den Bewerbungsregistrierung über den Button „Bewerbung senden“ abschließen. Gleichzeitig erhältst Du eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail.
  • Start des Auswahlverfahrens: Sobald die Bewerbungsfrist abgelaufen ist, beginnt die Sichtung der Bewerbungen durch unsere Ausbilder.
  • Nach erfolgter Auswahl wirst du gegebenfalls zum Bewerbungsgespräch eingeladen.

Erstattet das Ausbildungszentrum die Fahrtkosten, die durch das Auswahlverfahren entstehen?

Nein. Kosten, die durch Fahrten zu Vorstellungsgesprächen oder Einstellungsprüfungen entstehen, kann das Ausbildungszentrum der TUM leider nicht erstatten.

Vorteile

Attraktive Vergütung

Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Jobticket

Vermögenswirksame Leistungen

Hohe Übernahmequote

Weiterbildungen

Mentoren-Programm

Verkehrsanbindung

Gesundheitsvorsorge

Downloads

Kontakt

Frau Monika Partsch

Frau Monika Partsch

Ausbildungszentrum
+49 89 28913160

Ausbildungszentrum der Technische Universität München im Web

Web

Instagram

4 4 Stellen gefunden
  • Ausbildungszentrum der Technische Universität München
  • Garching bei München, Deutschland
  • Hochschule entdecken

Beginn

01.09.2022

Anzeigen

WissenSchafft Zukunft - Wir kümmern uns um Deine!

Beginn

01.09.2022

Anzeigen

WissenSchafft Zukunft - Wir kümmern uns um Deine!

Beginn

01.09.2022

Anzeigen

WissenSchafft Zukunft - Wir kümmern uns um Deine!

  • Ausbildungszentrum der Technische Universität München
  • Garching bei München, Deutschland
  • Hochschule entdecken

Beginn

01.09.2022

Anzeigen

WissenSchafft Zukunft - Wir kümmern uns um Deine!

Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Profils wurden bereitgestellt von: Ausbildungszentrum der Technische Universität München