Werde Teil des Teams. Arbeite mit uns für den Fußball.


 
heiler GmbH & Co. KG
Bokelstraße 1
33649 Bielefeld
Branche: Tiere, Umwelt und Natur
Mitarbeiter: 90
Webseite

Vorteile


Altersvorsorge

Arbeitskleidung

Attraktive Vergütung

Familiäres Arbeitsklima

Garantierte Übernahme

Getränke

Gute Azubi-Gemeinschaft

Intensive Prüfungsvorbereitung


heiler ist der innovative Systemanbieter im Sportplatzbau. Als mitteständisches Familienunternehmen sind wir verlässlicher Partner vieler Profivereine sowie unzähliger Städte und Kommunen. Mit dem Bau einzelner Sportanlagen bis hin zu ganzen Trainingszentren konzentrieren wir uns heute ausschließlich auf den Fußballsport.

Wir bieten alle Komponenten, Leistungen und Maschinen selbst an. Unser Team aus Ingenieuren, Technikern und Landschaftsgärtner entwickelt ständig Technologien weiter und konstruiert eigene Maschinen. Das Ergebnis: heiler setzt innovative Maßstäbe im modernen Sportplatzbau.

GEGRÜNDET
1953

STÄRKEN
Qualität, Termintreue, Ehrlichkeit

MITARBEITER
90

FIRMENSITZ
Bielefeld

Kontakt


Michael Heiler
E-Mail schreiben
0521 94715 0

Links



Werde zum Spezialisten im Sportplatzbau

Mach deine Ausbildung bei heiler als Gärtner im Garten- und Landschaftsbau.

Grün liegt uns im Blut: seit 1953 sind wir leidenschaftliche Garten- und Landschaftsbauer. Unser Hauptgeschäft ist der Bau von Sport- und Fußballplätzen sowie die Gestaltung der direkten Umgebung. Unsere Auftraggeber sind Profivereine wie Bayern München, Borussia Dortmund, Schalke 04 oder Arminia Bielefeld. Außerdem beauftragen uns Amateurvereine, Städte und Kommunen mit dem Bau oder der Renovation von Sport- und Fußballplätzen. Auch wenn der eine oder andere von uns Fan einer besonderen Mannschaft ist, zeichnet es uns aus, mit Fairness und bester Qualität für jeden die bestmögliche Spielfläche zu schaffen.

Bei heiler arbeiten - darum geht es

Sportplatzbau ist Handwerk. Wir suchen Leute mit Spaß an handwerklicher Arbeit und technischem Geschick. Bei uns arbeiten gelernte Maurer, Tischler, Elektriker, Heizungsbauer, Mechaniker, Gärtner und Menschen mit vielen anderen Berufen. Allen ist gemein, dass sie eine neue Herausforderung gesucht und gefunden haben. Wichtig ist: Jeder Sportplatz wird gemeinsam gebaut. Wir suchen dafür Teamplayer, die das gemeinsame Ziel verfolgen und richtig mit anpacken. Deine Ausbildung findet genau dort statt, wo es spannend ist: direkt auf den Baustellen. Du bist also von Anfang an dabei, wenn ein neues Stadion oder ein neuer Trainingsplatz entsteht oder Pflegearbeiten am Rasen durchgeführt werden. Das heißt aber auch, dein Arbeitsplatz ist häufig weiter weg, sodass du während der Woche nicht zuhause bist. Du bist gern unterwegs? Dann passt du super ins heiler-Team.

Ausbildung bei heiler - deine Vorteile

Deine Ausbildung erfolgt im regelmäßigen Wechsel bei verschiedenen Spezialisten, mit vielfältigen Tätigkeiten auf unterschiedlichsten Baustellen, so dass du alle Bereich kennenlernst: sei es Rasen einsäen, Bagger fahren, Rollrasen verlegen oder auch Wege pflastern. Zu Beginn deiner Ausbildung erhältst du Arbeitskleidung und eine komplette Schutzausrüstung mit Arbeitsschuhen, Handschuhen, Schutzbrille und Gehörschutz. Anschließend geht es direkt auf die Baustelle. Alle erforderlichen Unterkünfte auf auswärtigen Baustellen werden von der Firma bezahlt und alle nichtalkoholischen Getränke zur Verfügung gestellt. Der Arbeitsweg zu den Baustellen wird mit betriebseigenen Fahrzeugen ab Betriebshof zurückgelegt.

Die Entlohnung der Ausbildung erfolgt nach Tarifvertrag. Derzeit beträgt die Ausbildungsvergütung im ersten Jahr 850€ Brutto. Geleistete Überstunden werden im Stundenkonto gesammelt und mit Freizeit ausgeglichen. Für auswärtige Baustellen erhalten alle Mitarbeiter zusätzlich eine „Auslösung“.

Die spannende Praxis der Baustelle wird durch theoretische Lerninhalte in der Berufsschule ergänzt. Für alle Belange der Ausbildung, Fragen und Hilfestellungen steht dir ein fester Ansprechpartner zur Verfügung. Damit die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung erfolgreich gelingt, werden auf einer betrieblichen Übungsfläche regelmäßig Übungseinheiten angeboten. Das dafür notwendige Werkzeug, einen freien Internetzugang im Betrieb sowie Lern- und Arbeitsmittel wie z.B. Fachbücher erhältst du von uns.

Und das Beste: Bei guten Leistungen ist eine Übernahme nach der Ausbildung garantiert.

Typ:
Beginn:
(1)
Region:
Ausbildung: Gärtner Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)
33649 Bielefeld - heiler GmbH & Co. KG
Beginn: 2019   Jetzt bewerben!  Videobewerbung

Besuch von 1LIVE

 

Anfang Oktober 2018 hat uns 1LIVE, ein Radiosender des Westdeutschen Rundfunks (WDR), in der Bielefelder SchücoArena besucht. Hintegrund ist eine Reportagereihe über junge Menschen, die in eher geschlechtsuntypischen Berufen arbeiten. Neben LKW-Fahrerinnen und Nagelpflegern war auch unsere Mitarbeiterin Alisa Bendlin, die einzige Greenkeeperin im deutschen Profifußball, Teil dieser interessanten Reportage. ...weiterlesen



Sie kamen extra aus Hannover angereist: 17 ausgebildete Landschaftsgärtner, die zurzeit die Betriebswirtklasse der Justus-von-Liebig-Schule in Hannover besuchen. Da die angehenden Betriebswirte zukünftig in technischen und betriebswirtschaftlichen Bereichen von Unternehmen des Garten-, Landschaft- und Sportplatzbaues tätig sein werden, sind Einblicke in ein spezialisiertes Unternehmen wie heiler sehr aufschlussreich. ...weiterlesen



Für uns war die erste Teilnahme auf der Jobmesse am 10./11. November in der Stadthalle Bielefeld eine gelungene Sache. Unter den 100 Ausstellern waren wir eines der wenigen Unternehmen, die praktische Jobs anboten. Darum haben wir uns sehr über das große Interesse gefreut und bedanken uns bei allen potenziellen Bewerbern für die interessanten Gespräche. Wir finden, dass die Jobmesse eine tolle Chance ist, um jungen Leuten, insbesondere Frauen den Beruf des/der Landschaftsgärtners/in im Bereich Sportplatzbau näher vorzustellen. Auch für unsere weiteren Unternehmensbereiche haben wir viele Interessenten kennengelernt. ...weiterlesen



Hey, ich bin Alisa Bendlin, 25 Jahre, und ich mache das, wovon andere träumen: ich verbringe den ganzen Tag auf Fußballplätzen und im Stadion, genauer gesagt in der SchücoArena von Arminia Bielefeld. Natürlich nicht mit Fußball-Fachsimpelei mit Trainer Jeff Saibene oder den Spielern. Ich bin Greenkeeperin. Meines Wissens sogar die einzige Frau in dem Job in der Bundesliga. Ich sorge dafür, dass der Ball richtig gut läuft und es nicht am Platz liegt, wenn die Mannschaft keine Punkte holt. Wie ich an diesen Job gekommen bin? Ganz einfach: Ich habe mit einer Ausbildung bei heiler zur Gärtnerin im Garten- und Landschaftsbau begonnen. ...weiterlesen



Vier junge, naturliebende Menschen haben sich für eine qualifizierte Ausbildung zur/m Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau bei heiler entschieden. Am 1. August haben wir Celine, Sebastian, Tobias und Christian herzlich im heiler-Team begrüßt und freuen uns auf drei gemeinsame Ausbildungsjahre, in denen wir unser besonderes Knowhow im Sportplatzbau vermitteln können. ...weiterlesen



Wir weisen darauf hin, dass die Verantwortung für die Inhalte, insbesondere für deren Richtigkeit und rechtliche Zulässigkeit, beim Auftraggeber liegt. Texte, Daten und Fotos dieses Profils wurden bereitgestellt von: heiler GmbH & Co. KG.