Ausbildung und duales Studium bei den Berliner Wasserbetrieben


 
Berliner Wasserbetriebe AöR
Neue Jüdenstraße 1-2
10864 Berlin
Branche: Vereine, Verwaltungen und Kammern
Mitarbeiter: ca. 4500
Webseite

Ohne uns läuft nix.

Wie der Name schon verrät, dreht sich bei uns alles ums Wasser. Seit über 150 Jahren versorgen wir die deutsche Hauptstadt mit frischem, kühlen Nass und entsorgen und klären das verbrauchte, schmutzige Abwasser, damit das lebenswichtige Element wieder sauber in Bäche, Flüsse und Seen fließt. Eigentlich ganz einfach – und doch eine große Herausforderung. Denn wir reden hier von einem gigantischen Netz aus Rohren, Pumpen, Kanälen, Wasserwerken und Kläranlagen, das wie ein großes Spinnennetz ganz Berlin umspannt. Und das muss gesteuert, überwacht, gehegt und gepflegt werden.

Wir halten Kurs in Richtung Zukunft!

Wir sind ein Traditions– und gleichzeitig ein hochmodernes Unternehmen, das sich ständig verändert und weiterentwickelt. Deshalb investieren wir viel in Forschung & Entwicklung und natürlich in den Schutz der Umwelt, die wir für die nächsten Generationen erhalten müssen. Das heißt für dich: Auch in diesen Zukunftsthemen kannst du dich bei uns engagieren und mit dabei sein, wenn wir neue Technologien und Methoden entwickeln, die weit über Berlin und Umgebung hinaus zum Einsatz kommen. Kurzum: Wir tun alles, um die Ressource Wasser zu schützen und unser Unternehmen nach vorne zu bringen.

Finde deinen Traumberuf

Wir bieten die Auswahl zwischen dreizehn Ausbildungsberufen und acht dualen Studiengängen. Du weißt nicht welcher Beruf oder welches Studium zu dir passt? Dann geht es hier zum "Kein-Plan-Berater".

Kontakt


Jacky Simanzik
Unternehmenskommunikation
E-Mail schreiben
Neue Jüdenstraße 1-2
10864 Berlin
030 8644-8252

Links



Geh mit uns auf Zukunftskurs!

Jetzt heißt es bald: Goodbye Schule, willkommen Zukunft. Es wird also Zeit, Fahrt aufzunehmen - am besten auf direktem Weg zum Traumjob. Und was brauchst du für deinen Zukunftskurs? Klar: den richtigen Partner. Uns, die Berliner Wasserbetriebe.

Ob Ausbildung oder duales Studium – wir bieten dir nicht nur einen aufregenden Start ins Berufsleben und eine sympathische Mannschaft, sondern vor allem auch erfrischende Perspektiven. Übrigens: Die Zeiten, in denen bei uns nur Typen im Blaumann in dunklen Kanälen arbeiteten, sind lange vorbei.

Du willst einen Beruf lernen, der dir wirklich Spaß macht – und das in einem Unternehmen, das dich in jeder Hinsicht unterstützt? Dann bist du bei uns genau richtig!


Berliner Wasserbetriebe

Duale Ausbildung? Was erwartet mich?

Bei den Berliner Wasserbetrieben kannst du dich für eine von vielen vielseitigen technisch-gewerblichen oder kaufmännischen Ausbildungen entscheiden. Ganz klassisch, im dualen System, so wie es in Deutschland üblich ist: Dabei tauchst du bei uns, deinem Ausbildungsbetrieb, tief in die spannende Praxis ein, sammelst wertvolle Erfahrungen und legst im wahrsten Sinne des Wortes Hand an modernste Technik. Die theoretischen Grundlagen aus der Berufsschule werden außerdem in vielen unserer Ausbildungsberufe durch betriebsinternen Unterricht ergänzt. So bringst du deine Abschlussprüfung erfolgreich in trockene Tücher.


Duales Studium - Das Beste aus beiden Welten

Ein reines Studium ist dir zu theoretisch, eine klassische Ausbildung zu praktisch? Dann ist ein duales Studium, das beides miteinander verbindet, die richtige Wahl für dich! In Kooperation mit verschiedenen Hochschulen in Berlin, Potsdam und Dresden bieten wir dir eine Vielzahl von Studiengängen an, die dich in drei bis vier Jahren zum Bachelor führen (und dich obendrein mit einer Menge wichtiger Praxis ausstatten). Dass deine Chancen danach hervorragend sind, müssen wir bestimmt gar nicht extra erwähnen – oder?

Informiere dich, was du bei uns alles lernen kannst oder frage einfach unseren Kein-Plan-Berater unter www.ausbildung.bwb.de!


Seit dem 01. Juli 2016 bin ich für die dualen Studiengänge bei den Berliner Wasserbetrieben zuständig. Daher war der Start in das neue Ausbildungsjahr auch für mich eine vollkommen neue Erfahrung. Denn für 90 Auszubildende und dual Studierende startete das erste Ausbildungsjahr mit der traditionellen Kennlernfahrt. ...weiterlesen



Die Berliner Wasserbetriebe haben sich zum Ziel gesetzt, jungen Menschen, die eine schwierige Vergangenheit hatten, eine Perspektive zu bieten. Jugendliche werden durch Praktika und pädagogische Betreuung auf eine Ausbildung vorbereitet. Dabei machen die Berliner Wasserbetriebe keinen Unterschied: Sie geben sowohl deutschen Jugendlichen als auch Geflüchteten die Chance auf ein geregeltes Leben. ...weiterlesen



Wie hilft die Einstiegsqualifizierung (EQ) dabei, sich auf eine Ausbildung vorzubereiten? Drei Praktikanten der Berliner Wasserbetriebe berichten aus ihrem Alltag und erzählen, was gut klappt und wobei es noch Probleme gibt. Die größte Herausforderung stellt die Sprache dar. Der Sprachunterricht hilft. ...weiterlesen



Frederike ist duale Studentin bei den Berliner Wasserbetrieben und hat gerade ihre dritte Praxisphase im Ausbildungszentrum absolviert. Mit dabei: Sechs Praktikanten aus Deutschland und sechs Flüchtlinge. Was Frederike Spannendes während ihrer Zeit im Ausbildungszentrum erlebt hat, erzählt sie uns heute. ...weiterlesen



Auf der Suche nach einer Lehrstelle ist die Karriereseite, genauer gesagt die Ausbildungsseite eines Unternehmens die erste Anlaufstelle für Bewerber. In einer Studie von Prof. Dr. Beck von der Hochschule Koblenz und der Königsteiner Agentur aus Berlin wurden jetzt 227 Ausbildungs-Websites von Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen unter die Lupe genommen. Die Berliner Wasserbetriebe landeten im Ranking auf dem 2. Platz! ...weiterlesen