Victoria Wuttke


Start der Erfolgsstory von Victoria Wuttke

Bereits seit 2017 absolviert Victoria die Ausbildung zur Buchhändlerin bei Thalia.

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Ich fand Buchhandlungen schon immer faszinierend. So viel Wissen, so viele Geschichten an einem Ort. Mein Germanistik Studium war einfach nicht das Richtige für mich, also habe ich mich stattdessen online bei Thalia beworben. Ich wurde zum Vorstellungsgespräch eingeladen, konnte überzeugen und durfte zum Probearbeiten gehen. Zwei Wochen später bekam ich den Anruf, auf den ich gewartet hatte - und erhielt die Ausbildungsstelle.

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Allgemein gesehen habe ich erwartet, dass ich Sortimentskenntnisse erlange. Nicht nur in der Belletristik, die ich ja schon kannte, sondern auch zu Themen wie Reise oder Geschichte. Außerdem wollte ich die Hintergründe kennen lernen. Wie kommt das Buch in den Laden, wo kommt es her oder wie sieht die Zukunft des Buchhandels aus? All diese Wünsche haben sich nach und nach erfüllt, nicht zuletzt auch durch die Berufsschule, die zwei Mal während der gesamten Ausbildungszeit in Frankfurt/Main stattfindet. Dort treffen wunderbare Buch-Menschen aufeinander.

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Es bringt mir wahnsinnig viel Freude, meine Lieblingsbücher zu empfehlen. Das ist wohl auch der Hauptgrund, warum man Buchhändler wird, oder? Aber abgesehen davon, gestalte ich gerne Tische und dekoriere diese mit Freude. Dazu gehört aber auch das Bestellen von Aktionsware und die Verantwortung, die damit einhergeht. Wenn die Kunden den Laden mit einem Lächeln verlassen, ist mein Ziel erfüllt!
Außerdem kümmere ich mich mit zwei anderen Kolleginnen um unsere Social Media Seiten. Wir laden Posts zu den verschiedensten Themen hoch, teilen unsere Veranstaltungen oder unsere Lieblingsbücher mit der Welt! Das bietet Abwechslung zu den anderen alltäglichen Arbeiten und macht, wenn man ein Händchen dafür hat, wahnsinnig viel Spaß.

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Da ich in meinem Betrieb von Anfang an von meiner Ausbilderin an die Hand genommen wurde, kann ich absolut zufrieden sagen, dass ich mich immer gut behandelt gefühlt habe. Jeder Azubi bei uns kann mit all seinen Fragen zu ihr gehen - oder auch zu einer anderen festen Bezugsperson. Es hilft immer, wenn es jemanden gibt, mit dem man über Probleme reden kann. Kommunikation ist alles und beugt Problemen vor!

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für ein Ausbildung hier interessieren?

Lest und seid interessiert, hört zu, wenn euch jemand was sagt und gebt einfach euer Bestes! Ohne eigenes Interesse kommt man in keiner Ausbildung weit. Es hilft immer viel, lieber einmal mehr als einmal zu wenig zu fragen. Seid offen, ehrlich und freundlich.
Außerdem muss man lernen, immer höflich und nett zu bleiben auch, wenn das manchmal nicht so leicht fällt. Jeder hat mal einen schlechten Tag, aber im Idealfall sollte dies der Kunde nicht merken.

Buchhändler (m/w/d)

Buchhändler beraten Kunden zu Büchern, E-Books, Hörbüchern und anderen Produkten. Sie führen Datenbanken, prüfen den Lagerbestand und wirken an Marketingmaßnahmen zur Verkaufsförderung mit.

Thalia - Logo

Thalia Bücher GmbH

58099 Hagen (Nordrhein-Westfalen, Deutschland)

Kontakt Ausbildung Filialen und Zentrale Hagen: Pia Beutler - Zentrale Münster: Indra Schlingmann - E-Mail: ausbildung@thalia.de - Bücher eröffnen Welten – wir tun es ihnen gleich. Als größter Sortimentsbuchhändler im deutschsprachigen Raum verknüpfen wir echte...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Julia - Ausbildung Max Lüning GmbH & Co. KG - Rietberg

Hi! Ich bin Julia und mache derzeit eine Ausbilung als Kauffrau im Groß- & Außenhandel bei der LÜNING Gruppe. Mein Arbeitstag ist abwechslungsreich und vielseitig. Alles andere als langweiliger Büroalltag! Was steckt hinter dem Großhandel? - Wir sind Mittler zwischen Warenproduzent und...

Filip - Ausbildung Max Lüning GmbH & Co. KG - Rietberg

Hallo, darf ich mich vorstellen? Ich bin Filip Falkenberg! Ich habe mich für eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann entschieden und ich bin begeistert. Ein super Team, spannende Aufgaben und nette Kunden! Was steckt hinter dem Einzelhandel? - Verkäufer und Einzelhändler bei Lüning...

Nach oben