Robert Kühnl

Robert Kühnl


Was ist Ihre Rolle in der Ausbildung bei Rohde & Schwarz?

Ich kümmere mich um die fachliche Ausbildung der Fachinformatiker und Dual Studierenden in den technischen Bereichen. Aber auch das Thema Digitalisierung beschäftigt mich, so versuche ich die Ausbildung mit modernen Instrumenten und Hilfsmitteln auf die zukünftigen Anforderungen der Berufswelt vorzubereiten.

Welchen Tipp möchten Sie den Bewerbern mitgeben?

Der Fachinformatiker ist für mich kein klassisches Berufsbild, bei dem du schon früh sagen kannst, was du später einmal machen wirst. Bereits während der Ausbildungszeit hast du die Möglichkeit dich zu spezialisieren, was aber nicht bedeutet, dass du dich später nicht noch einmal umorientieren kannst. Ob du in die Tiefen der Netzwerktechnik abtauchen oder dich doch eher mit der Cloud und Sicherheitsthemen auseinander setzen möchtest - mit dem Grundwissen, welches du bei uns erlangst, stehen dir viele Wege offen.

Was machen Sie gerne in Ihrer Freizeit?

Das kann ich schwer konkretisieren, ich probiere viel aus. Am Ende bleibt wohl eher das Motto: "Hauptsache es macht Spaß".


Mir gefällt besonders

  1. Viele Freiheiten, die wir im Job haben
  2. Möglichkeiten, die sich daraus ergeben
Logo

Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG

81671 München (Bayern, Deutschland)

Der Technologiekonzern mit Hauptsitz in München entwickelt, produziert und vertreibt eine breite Palette elektronischer Investitionsgüter für die Wirtschaft und den hoheitlichen Sektor. Im Fokus stehen Lösungen, die zu einer sicheren und vernetzten Welt beitragen.

Diese Interviews könnten dich auch interessieren