Matthias A.

Matthias A.


Matthias, du beginnst ab nächstem Jahr dein duales Studium zum Bachelor of Science. Wieso hast du dich für diesen Weg entschieden?
„Bereits während meiner Ausbildungssuche habe ich festgestellt, dass HKL Entwicklungschancen bietet. Nachdem ich mich über diverse Weiterbildungen informiert hatte, bin ich im Internet auf eine Anzeige der Nordakademie gestoßen, die für eine Probevorlesung warb.

Da ich mich zu diesem Zeitpunkt gerade in dem überbetrieblichen Teil meiner Ausbildung in der Zentrale in Hamburg befand, konnte ich die Personalabteilung einmal persönlich fragen. Hier erfuhr ich, dass HKL ein Kooperationsunternehmen der Nordakademie ist und somit ein Studium eine geeignete Form der Weiterbildung sein könnte. Daraufhin besuchte ich eine dieser Probevorlesungen und konnte mir selber ein Bild davon machen.

Ich habe mich für diesen Weg entschieden, weil mir der Eindruck vermittelt wurde, dass der begleitende betriebliche Einsatz in der Zentrale während des Studiengangs zum Bachelor of Science eine ideale Verbindung zwischen Theorie und Praxis bietet.“

Und warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?
„Mich hat an diesem kaufmännischen Beruf sowohl der Umgang mit den Kunden als auch die Möglichkeit gereizt, bereits erlernte kaufmännische Kenntnisse anzuwenden. Außerdem erlaubt der
Aufgabenbereich des Groß- und Außenhandelskaufmanns nähere Einblicke in den betrieb lichen Aufbau.“

Welche Fähigkeiten/Stärken sollte man für diesen Ausbildungsberuf mitbringen?
„Auf jeden Fall Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Lern bereitschaft. Man braucht grundlegende Computerkenntnisse. Auch weitergehende Kenntnisse im Bereich Excel und Word können nicht schaden.“

Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Kaufmann / Kauffrau für Groß- und Außenhandelsmanagement

Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement sind in allen Branchen der Wirtschaft bei Unternehmen des Handels oder der Industrie tätig. Ihre Einsatzfelder sind der Einkauf von Waren im In- und Ausland und ihr Weiterverkauf an Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistungssektoren sowie das...

hkl2

HKL BAUMASCHINEN GmbH

22339 Hamburg (Hamburg, Deutschland)

Das Wir ist unsere Stärke HKL BAUMASCHINEN ist ein familiengeführtes Unternehmen und langjähriger Marktführer in der Vermietung und im Verkauf hochwertiger neuer und gebrauchter Baumaschinen, Baugeräte, Raumsysteme und Fahrzeuge in Deutschland, Österreich und Polen – erstklassiger Service...

Diese Interviews könnten dich auch interessieren


Anne Ebert - Ausbildung HKL BAUMASCHINEN GmbH - Hamburg

Anne Ebert - Ausbildung HKL BAUMASCHINEN GmbH - Hamburg

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - In meiner Ausbildung durchlaufe ich alle Abteilungen bei HKL. Hauptsächlich aber Verwaltungsaufgaben. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Als Azubi wird man bei HKL sehr gut eingearbeitet und man bekommt verantwortungsvolle Aufgaben.

Anna-Lena - Ausbildung TUI Cruises GmbH - Hamburg

Anna-Lena - Ausbildung TUI Cruises GmbH - Hamburg

Anna-Lena (26) absolvierte ihre Ausbildung zur Tourismuskauffrau bei TUI Cruises. Sie hat die Ausbildung erfolgreich am 13. Januar 2022 beendet und arbeitet nun als Junior Customer Service Managerin im Guest Feedback. AUBI-plus hat sie von ihren Eindrücken berichtet.