Dualen Studium - Bachelor of Laws/Arts (m/w/d)

StädteRegion Aachen

52070 Aachen
01.08.2025
Duales Studium
  • Beruf:
    Beamter - Allgemeine innere Verwaltung (geh. Dienst) Beamter - Allgemeine innere Verwaltung (geh. Dienst)
  • Bewerbungsfrist:
    bis 31.12.2024
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-248311
Duales Studium – Bachelor of Laws / Arts (m/w/d)
Duales Studium – Bachelor of Laws / Arts (m/w/d) © StädteRegion Aachen
Mit einem

Dualen Studium - Bachelor of Laws/Arts (m/w/d)


beginnt Dein Berufseinstieg in ein modernes Arbeitsfeld, das vielfältiger nicht sein kann.

Ob Personalwesen, Soziales und Integration, Ordnungsangelegenheiten oder Gesundheitsmanagement: Unsere Aufgaben versprechen Abwechslung!

Wir bieten Dir eine qualifizierte Ausbildung mit sehr guten Übernahmechancen!

Ausbildungsbeginn: 01. August 2025

Ausbildungsdauer: 3 Jahre im Beamtenverhältnis


Theorie und Praxis

  • Das Studium erfolgt an der Hochschule für Polizei und Verwaltung NRW (HSPV NRW) in Aachen (BoL) oder Köln (BoA)
  • Staats- und Verfassungsrecht, Zivilrecht, Verwaltungsrecht, Ordnungsrecht etc., der Studiengang Bachelor of Arts hat den Schwerpunkt BWL
  • Projektarbeit und Möglichkeit eines Auslandssemesters
  • Praxisabschnitte im Personalmanagement und Organisation, Finanzmanagement und in der Leistungs- und Ordnungsverwaltung


Das bringst Du mit

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
  • Deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates
  • Erfolgreiche Teilnahme am persönlichen Auswahlverfahren
  • Gesundheitliche Eignung


Gut zu wissen...

  • Ausbildung in Vollzeit
  • sehr gute Übernahmechancen
  • Praxisabschnitte finden in Aachen und in den Außenstellen statt
  • Anwärterbezüge in Höhe von 1.405,68 € monatlich
  • Zuschuss für die Anschaffung eines iPads o.ä.
  • Einführungsmonat inkl. Workshop zum Start in die Ausbildung
  • Kostenfreies AVV-Jobticket
  • Reisekosten, die durch die Teilnahme am Auswahlverfahren entstehen, werden nicht erstattet
  • Die Teilnahme am persönlichen Auswahlverfahren setzt eine Bewertung des zuvor zu absolvierenden, onlinebasierten Testverfahrens von min. 40% voraus


Du willst Benefits?

Hier bekommst Du sie!
  • Familienfreundlich arbeiten
    • Führen in Teilzeit
    • Betriebs-Kita
    • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Flexibel bleiben
    • Arbeitszeiten individuell anpassen
    • Interne Wechselmöglichkeiten
  • Gemeinschaft spüren
    • Betriebsausflüge, Karneval, Sommerfest und mehr
    • Betriebssport-Angebote
  • Gesundheit erhalten
    • Vorsorgemaßnahmen
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Betriebssportgemeinschaft
  • Individuell wachsen
    • Seminarangebote
    • Weiterbildungsprogramm
    • Personalentwicklung
    • Fortbildungsangebote innerhalb der Arbeitszeit
  • Interdisziplinär zusammenarbeiten
    • Fachleute und Verwaltungsexperten stärken sich wechselseitig
    • Teams werden durch Coaching stark gemach
  • Krisensicher sein
    • Arbeitsplatzsicherheit
    • Sichere und angemessene Bezahlung
  • Modern mobil sein
    • Job-Ticket
    • E-Bike Leasing
    • E-Mobility
  • Moderne Arbeitsformen leben
    • Home-Office vielfach möglich
    • Moderne Technik an den Arbeitsplätzen
    • Sabbatical
    • Gleitzeit-Modelle
  • Werteorientiertes Miteinander erleben
    • Auf sieben zentralen Werten fußendes Miteinander
    • Gelebte Gleichberechtigung, Diversität und Inklusion
    • Equal Pay
    • Flache Hierarchien
    • Teilhabe an Entscheidungen über Mitarbeitervertretung
  • Sinnstiftende Aufgaben wahrnehmen
    • Gemeinwohl statt Gewinn im Fokus
    • Mensch im Mittelpunkt des Tuns
    • Verantwortung für die elementaren Dinge unserer Gesellschaft
    • Arbeit in den Zukunftsthemen von Bildung bis Migration


Weil Du es uns wert bist!

Die StädteRegion Aachen fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden.

Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt der Region auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Im Interesse der Frauenförderung werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt. Menschen mit Behinderung werden ebenfalls gebeten, sich zu bewerben.


Du hast Fragen?

Wir sind daran interessiert, Dich kennenzulernen!
Also melde Dich gerne bei uns!

Zum Aufgabengebiet
Franz Tröster
Ausbildungsleitung

Tel. 0241/5198-2103
franz.troester@staedteregion-aachen.de

Zum Recruitingprozess
Torsten Scherpenstein
Teamleitung Ausbildung

Tel. 0241/5198-2080
torsten.scherpenstein@staedteregion-aachen.de
  • Beruf:
    Beamter - Allgemeine innere Verwaltung (geh. Dienst) Beamter - Allgemeine innere Verwaltung (geh. Dienst)
  • Bewerbungsfrist:
    bis 31.12.2024
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Am Standort
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-248311
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Tipp: Beziehe dich in deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Herr Torsten Scherpenstein
Herr Torsten Scherpenstein
Teamleitung Ausbildung
Herr Franz Tröster
Ausbildungsleitung