Duales Studium deutschlandweit BWL Internationales Management| Hotel- und Tourismusmanagement (m/w/d)

  • Beruf:
    BWL - Hotel- und Tourismusmanagement (B.A.) BWL - Hotel- und Tourismusmanagement (B.A.)
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Studienplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Virtuelles Studium
    • Am Standort
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-270494

Duales Studium deutschlandweit BWL Internationales Management | Hotel- und Tourismusmanagement

Die BWL gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland und das hat einen guten Grund: Ein Abschluss in diesem Studiengang qualifiziert dich für vielfältige und facettenreiche Aufgaben in den verschiedensten Bereichen der Wirtschaft. In deinem dualen Bachelorstudium erlernst du die wissenschaftlichen Grundlagen aller relevanten Fachgebiete der BWL. Die Studieninhalte reichen von Marketing, Volkswirtschaftslehre und Controlling bis hin zu Finanzierung, Wirtschaftsmathematik und Recht. Ergänzt wird das Studium durch die Vermittlung von Fremdsprachen, Führungskompetenzen und weiteren Schlüsselqualifikationen.

Durch die Wahl einer von 14 verschiedenen Fachrichtungen spezialisierst du dich zusätzlich bezogen auf die Branche deines Praxispartners in einem Teilgebiet der BWL.

In Zeiten zunehmender Globalisierung und als Folge einer engen internationalen Zusammenarbeit von Unternehmen weltweit stehst du vor neuen Herausforderungen. In deinem dualen Bachelorstudium eignest du dir zusätzlich zu dem umfangreichen allgemeinen betriebswirtschaftlichen Fachwissen und der Spezialisierung in deiner gewählten Fachrichtung Fremdsprachenkenntnisse, interkulturelle Kompetenzen und Fähigkeiten an, die dich auf die Arbeit in einem internationalen Umfeld vorbereiten.

Unsere Fachrichtungen im Bereich Management

  • Digitalisierung & Management
  • Logistik & Supply Chain Management
  • Event-, Messe- & Kongressmanagement
  • Marketing & Digitale Medien
    + Zusatzqualifikation mit VICTORIA „Digital Marketing Manager“
  • Financial Services
  • Personalmanagement
  • Gastronomie- & Servicemanagement
  • Neu: Qualitäts- & Nachhaltigkeitsmanagement
  • Health Care Management
  • Sales Management
    + Zusatzqualifikation mit ServiceQualität Deutschland „Q-Coach“
  • Hotel- & Tourismusmanagement
    + Zusatzqualifikation mit ServiceQualität Deutschland „Q-Coach“
  • Sportmanagement
  • Immobilienwirtschaft
  • Steuern & Wirtschaftsprüfung

Touristische Märkte ändern sich immer schneller. Neue Trends verlangen von Anbietern, Dienstleistern und Veranstaltern gleichermaßen ein hohes Maß an Flexibilität und Kompetenz in der Beratung, der Angebotsgestaltung und der Umsetzung individueller Kundenwünsche. In den dualen Bachelorstudiengängen BWL | Hotel- & Tourismusmanagement und BWL Internationales Management | Hotel- & Tourismusmanagement lernst du alles von der Pike auf. Im Hotel durchläufst du alle Bereiche von der Rezeption über die Etage, das Restaurant, die Bankettabteilung, die Verwaltung und das Controlling bis hin zu Marketing und Sales. Ähnliches gilt für Betriebe in der Touristikbranche. In einem Reisebüro sind dies beispielsweise Kundenberatung, Hoteleinkauf, Angebotsgestaltung, Zielgebietsentwicklung, Finanzierung, Service und Carrier Management (Flug-, Bahn-, Busverkehr) als Grundlagen für den Vertrieb von Individual- und Pauschalreisen. Nach deinem Studium kannst du so immer hervorragend nachvollziehen, worum es in den Abteilungen und Bereichen geht und wie Optimierungen am besten erreicht werden können.

  • Hotel: Rezeption, Etage, Restaurant, Bankettabteilung, Verwaltung, Controlling, Marketing, Sales
  • Tourismus: Kundenberatung, Hoteleinkauf, Angebotsgestaltung, Zielgebietsentwicklung, Finanzierung, Service
  • + Zusatzqualifikation mit ServiceQualität Deutschland „Q-Coach“

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner ServiceQualität Deutschland bieten wir dir die Zusatzqualifikation zum „Q-Coach“ an – eine persönliche Qualifikation, die dein Berufsportfolio erweitert und dich außerdem dazu berechtigt, deinen Praxispartner im dualen Studium zur Zertifizierung „ServiceQualität Deutschland“ zu begleiten. Treue Gäste, zufriedene Partner und engagierte Mitarbeiter – das ist Servicequalität. Du lernst Maßnahmen, diese zu verbessern. Neben der Vermittlung von Grundlagen der Servicequalität steht das Erlernen von kreativen Methoden, um Erlebnisqualität entlang der Customer Journey zu schaffen, auf dem Programm. Die Teilnahmegebühr ist für dich im Rahmen deines dualen Studiums an der iba stark ermäßigt. Zum Abschluss wird ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme ausgestellt.

Ablauf und Aufbau des Studiums

Die theoretischen Inhalte werden Ihnen in Lehrveranstaltungen an zwei festen aufeinanderfolgenden Tagen in der Woche vermittelt und in Selbststudienphasen vertieft. Die Lernzeit beträgt insgesamt 20 Stunden. Ihre Arbeitszeit im Praxisbetrieb beträgt ebenfalls 20 Stunden. Diese erbringen Sie an den übrigen Tagen der Woche.

Blockwochen

Einmal pro Semester finden Blockwochen statt. In diesen beiden aufeinanderfolgenden Wochen sind Sie nur an der iba und nicht im Praxisunternehmen. Dort wird Ihnen in fachspezifischen Vorlesungen Managementkompetenzen in Ihrer BWL-Fachrichtung vermittelt. An den Blockwochen, die abwechselnd an verschiedenen Studienorten der iba stattfinden können, nehmen iba-Studierende der entsprechenden Fachrichtung aus verschiedenen Studienorten teil. So haben Sie die Möglichkeit, nicht nur neue Orte, sondern auch Ihre Kommilitonen aus ganz Deutschland kennenzulernen.

Studienorte

BWL: Berlin*, Bochum, Darmstadt, Erfurt, Hamburg, Heidelberg, Kassel, Köln, Leipzig, München, Nürnberg

BWL mit interkultureller Qualifikation: Berlin*, Bochum, Darmstadt, Hamburg, Heidelberg, Köln, Leipzig, München, Nürnberg

*BWL in Berlin an unserer Partnerhochschule VICTORIA

  • Beruf:
    BWL - Hotel- und Tourismusmanagement (B.A.) BWL - Hotel- und Tourismusmanagement (B.A.)
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Studienplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Studiumstyp:
    • Virtuelles Studium
    • Am Standort
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-270494
  • vollständige Bewerbungsunterlagen

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Digital Readiness – die iba ist digital.
Allgemeine Studienberatung