Elektrotechnik Dual (B. Eng.) (m/w/d)

Hochschule Trier

54293 Trier
ab sofort
Kooperatives Studium
  • Beruf:
    Elektrotechnik Elektrotechnik
  • Zusätzlicher Beruf:
    Elektrotechniker / Elektrotechnikerin Elektrotechniker / Elektrotechnikerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Studienplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    4 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-276027
  • PDF-Download:
    Studiengangsflyer

Elektrotechnik Dual (B. Eng.) (m/w/d)

Theorie und Praxis anschaulich miteinander verbinden - diese Möglichkeit bietet der duale Studiengang Elektrotechnik. Er kombiniert ein fundiertes ingenieurwissenschaftliches Studium mit einer praktischen Ausbildung oder Praxisphasen im Betrieb und qualifiziert hervorragend für eine erfolgreiche und vielfältige berufliche Zukunft.

Unternehmen bietet das duale Studium die Chance, besonders qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen und frühzeitig zu binden. Studierende erhalten von Anfang an intensive Einblicke in betriebliche Strukturen und Abläufe und knüpfen wichtige Kontaktnetzwerke. Ein gesichertes Einkommen ermöglicht zudem bereits während des Studiums finanzielle Unabhängigkeit.

Aufbau des Studiums

Der Studieninhalt des dualen Bachelor-Studiengangs Elektrotechnik ist weitgehend identisch mit dem des Bachelor-Studiengangs Elektrotechnik. Er hat eine Regelstudienzeit von sieben Semestern und vermittelt in den ersten drei Semestern die für ein fundiertes ingenieurwissenschaftliches Studium erforderlichen elektrotechnischen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Grundlagen. Die Studierenden erhalten das nötige Rüstzeug, sich schnell in unterschiedliche Aufgabenstellungen einzuarbeiten und eigenständig Lösungen zu entwickeln.

Im Anschluss haben sie die Wahl zwischen den beiden Vertiefungsrichtungen "Automation und Energie" (AuE) und "Informationstechnologie und Elektronik" (ITE). Abgeschlossen wird das Studium durch die Bachelorarbeit im siebten Semester.

Wo es sich anbietet, werden im Studium Lerninhalte und Prüfungen aus der Berufsausbildung bzw. den Praxisphasen im Betrieb anerkannt. Darüber hinaus werden Studienprojekte, Praxis- und Bachelorarbeit in der Regel gemeinsam mit dem Kooperationsunternehmen durchgeführt.

Berufsperspektiven

Durch die Fülle an Anwendungsmöglichkeiten sind ausgebildete Elektroingenieure in der Praxis nahezu universell einsetzbar und werden in vielen Branchen und allen Unternehmensgrößen gesucht. Absolventen des dualen Studiums der Elektrotechnik bieten sich deshalb beste Karrierechancen. Mit ihrer Doppelqualifikation sind sie für zukünftige Arbeitgeber besonders attraktiv. Neben dem notwendigen fachlichen Rüstzeug erhalten sie von Anfang an intensive Einblicke in betriebliche Strukturen und Abläufe und knüpfen wichtige Kontaktnetzwerke.
  • Beruf:
    Elektrotechnik Elektrotechnik
  • Zusätzlicher Beruf:
    Elektrotechniker / Elektrotechnikerin Elektrotechniker / Elektrotechnikerin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Studienplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    4 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-276027
  • PDF-Download:
    Studiengangsflyer
  • siehe Website

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

54293 Trier
Herr Dipl. Verwaltungswirt Thomas Henner
Allgemeine Studienberatung