Von rund 6000 Auszubildenden, die im Sommer geprüft wurden, erhielten 248 junge Menschen aus der Region Ostwestfalen-Lippe die Bestnote.  „Mit ihrem sehr guten Ergebnis haben Sie Fleiß, Ehrgeiz und positives Denken bewiesen“, so Wolf D. Meier-Scheuven, IHK-Präsident, der zusammen mit IHK-Geschäftsführer Swen Binner durch den Abend geführt hat.

Nach diesen einleitenden Worten bekamen die jungen Absolventen in einer feierlichen Zeremonie ihre „Besten-Urkunde“ mit einem kleinen Präsent überreicht. Die Ehrung wurde von Jeannette Loutfi, Gewinnerin des „Sing-a-Song“-Gesangswettbewerbs von Radio Gütersloh, musikalisch begleitet.
Der Abend wurde mit einem gemütlichen Beisammensein beendet.   

Pascal Gentemann, der seit August 2011 bei AUBI-plus ist, hat sein Hobby zum Beruf gemacht. „Ich war schon immer sehr technikbegeistert. In meiner Freizeit beschäftige ich mich häufig mit IT-Systemen. Die Arbeit am PC macht mir einfach viel Spaß“, so Pascal. Er betreut das Karriereportal und unser Online-Medium "Berufsstart". Pascal arbeitet auch an größeren, bereichsübergreifenden Projekten, unter anderem am Relaunch unseres Karriereportals Anfang des Jahres. Er unterstützt auch weiterhin als Fachkraft das Team von AUBI-plus.

Wir wünschen Pascal beruflich und privat alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Ausbildung im Baugewerbe: Das musst du wissen

Du hast bald deinen Schulabschluss in der Tasche? Du bist handwerklich veranlagt und der Bau von Gebäuden, Straßen, Brücken und Co. hat dich seit jeher fasziniert? Dann solltest du dir unbedingt anschauen, welche Möglichkeiten du im Baugewerbe hast. Die wichtigsten Fakten rund um die Ausbildung auf dem Bau haben wir für dich zusammengetragen.

Triales Studium – Alle Informationen

Duale Ausbildung, duales Studium, Studium … - Das hast du bestimmt alles schon einmal gehört. Doch was hat es mit dem trialen Studium auf sich? Absolviert man drei Ausbildungen gleichzeitig oder neben dem dualen Studium noch ein zusätzliches Praktikum? Wir verraten dir, was es mit der neuen Form auf sich hat!

Die Zeit der Gegensätze - Lebensretter Ehrenamt

Die Weihnachtszeit gilt bekanntlich als Zeit der Besinnlichkeit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, alte Freunde kommen heim, treffen sich nach Monaten wieder und Familien finden kurz vor den bevorstehenden Feiertagen zusammen. Für viele von uns ist es fast schon selbstverständlich, an Weihnachten beschenkt und tagelang von besonders leckerem Essen verwöhnt zu werden.

Nach oben