Schule für Gesundheitsberufe Berlin GmbH

Pflegefachmann (m/w/d)

12101 Berlin
01.04.2021 und 01.10.2021
Schulische Ausbildung

Wir bieten

Attraktive Vergütung

Ausbildungsintegriertes Studium möglich

Hohe Übernahmequote

Ausbildung

Die generalistische Pflegeausbildung dauert drei Jahre. In dieser Zeit setzen Sie sich mit pflegefachlichen Inhalten und ethischen Fragestellungen auseinander. Als ausgebildete / r Pflegefachfrau / -fachmann versorgen Sie Kinder, Erwachsene und ältere Menschen an unterschiedlichen Pflegeorten: im Krankenhaus, in einer Pflegeeinrichtung oder ambulant. Ihr Aufgabengebiet ist sehr vielfältig. Sie sind Bezugsperson für Patienten, Ansprechpartner für Angehörige und Teil des therapeutischen Teams.

Auf dem Weg zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann steht Ihnen das pädagogisch hoch qualifizierte Team der Schule für Gesundheitsberufe zur Seite: im theoretischen Unterricht, aber auch bei Fragen zum Praxiseinsatz. Während der praktischen Ausbildung werden Sie von erfahrenen Praxisanleitern begleitet. In Ihrer persönlichen Lernentwicklung unterstützen Sie zwei ausgebildete Lerncoaches. Zu den Höhepunkten Ihrer Ausbildung gehören unter anderem eine Studienreise, Kurse in Kinästhetik und Aromatherapie, ein Ethikseminar und die Chance, in einem vier wöchigen Wahleinsatz Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Ihre Ausbildung schließen Sie mit einer staatlichen Prüfung ab.

Lernziele

Nach der Ausbildung zur/m professionellen/r Pflegefachfrau/-mann können Sie unter anderem:

  • Menschen aller Altersgruppen versorgen
  • Gesundheit fördern und präventiv tätig werden
  • Patienten und ihre Bezugspersonen anleiten, beraten und unterstützen
  • Pflegesituationen analysieren, Pflegemaßnahmen planen und durchführen
  • Diagnostische, therapeutische und rehabilitative Maßnahmen durchführen sowie lebensrettende Maßnahmen einleiten
  • Mit anderen Berufsgruppen zusammenarbeiten
  • Die Qualität von Pflege einschätzen, sichern und weiterentwickeln

Karriere

Gut ausgebildete, höher qualifizierte Pflegende werden dringend gesucht. Nach Ihrer Berufsausbildung in der Pflege stehen Ihnen deshalb viele Wege offen, um sich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln:

Sie können zum Beispiel Pflegepädagogik, Pflegemanagement oder Pflegewissenschaft studieren und mit einem Bachelor, Master oder einer Promotion abschließen. Ihre Eintrittskarte zum Studium ist die abgeschlossene Berufsausbildung.

Außerdem können Sie sich in der Pflege fort- und weiterbilden, etwa zur Fachkraft für Anästhesie und Intensivmedizin oder zur Fachkraft für Psychiatrie. Ebenso ist eine Qualifizierung zur Stationsleitung, Praxisanleitung oder im Bereich der Wundversorgung und Beratung möglich.



_MG_3929
_MG_3929 © Schule für Gesundheitsberufe Berlin GmbH
Stellendetails:
  • Beruf: Pflegefachmann (m/w/d) Pflegefachmann (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss) oder Allgemeine Hochschulreife (oder Allgemeine Hochschulreife)
  • Freie Ausbildungsplätze: 32
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-130618 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte verwenden Sie keine Plastikhüllen.

Schule für Gesundheitsberufe Berlin GmbH

12101 Berlin
Gesundheit, Fitness und Körperpflege 2 Angebote am Standort

Frau Sylvana Burgener

Sekretariat der Schule für Gesundheitsberufe Berlin GmbH
030/7882-2371
E-Mail anzeigen