Ludwig Fresenius Schulen Erfurt

Erzieher (m/w/d)

99086 Erfurt
01.08.2020 und 01.08.2021
Schulische Ausbildung

Wir bieten

Förderung mit Bildungsgutschein möglich

Staatliche Prüfung und Anerkennung

Schnupperunterricht möglich

Als Erzieher/in unterstützt du Kinder und Jugendliche dabei, zu starken Persönlichkeiten heranzuwachsen. Du gehst mit deiner Kindergartengruppe auf den Waldspielplatz, um Beweglichkeit und Koordination zu fördern. Oder spielst mit ihnen Memory und trainierst damit ihre Konzentrationsfähigkeit. Wenn du ein gemeinsames Lied anstimmst, schaffst du eine tolle Atmosphäre, erweiterst aber auch gleichzeitig den Wortschatz der Kinder.

Auch der Umgang mit Gefühlen will gut gelernt sein: Du lobst, tröstest oder schlichtest einen Streit um die Sandkastenschaufel. Jugendlichen gibst du Tipps, wie sie ein schulisches oder privates Problem mit Eltern oder Freunden lösen können.

Erzieher sind neben den Eltern die wichtigsten Bezugspersonen für Kinder und Jugendliche. Als Vorbild prägst du ihre Persönlichkeit und förderst sie ihrem Alter entsprechend in ihrer persönlichen Entwicklung. Dafür erstellst du im Austausch mit Eltern und Teamkollegen individuelle Förderpläne und setzt diese in pädagogische Maßnahmen eigenverantwortlich um.

Dein Wissen wendest du von Anfang an direkt in der Praxis an. Du betreust unter Anleitung Kinder und Jugendliche in Kindergärten, Horten oder Jugendheimen – für mehrere Wochen während der ersten beiden Ausbildungsjahre und als mehrmonatiges Berufspraktikum im dritten Ausbildungsjahr. Dabei vertiefst du nicht nur deine erworbenen Kenntnisse, sondern bekommst auch einen Einblick in mögliche Arbeitsfelder und knüpfst wertvolle Kontakte für deinen Berufseinstieg.

Deine Jobaussichten: groß und wachsend!

Als Erzieher/in bist du in vielen Bereichen gefragt. Je nach eigenem Interesse oder Schwerpunkt arbeitest du in:

• Kindergärten und Kitas
• Kinderheimen und Jugendwohnheimen
• Schülerhorten
• Kinderkrankenhäusern
• Jugendzentren
• Familienberatungsstellen
• Ferienclubs mit Kinderbetreuung

Wenn du dein eigener Chef sein willst, kannst du dich außerdem als Tagesbetreuer/in oder mit einer eigenen Kita selbstständig machen. Was auch immer geht: dich fachlich weiterqualifizieren. Vielleicht zum Kindergartenleiter oder Theaterpädagogen? Oder du beginnst an unseren Schulen eine verkürzte Ausbildung zur Ergotherapeutin bzw. zum Ergotherapeuten. Als Erzieher/in hast du diesen Abschluss bereits nach zwei statt drei Jahren in der Tasche (vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständige Prüfungsbehörde). Anschließend steht dir auch der Weg zu verschiedenen Bachelor-Aufbaustudiengängen bei unseren Schwesterunternehmen Carl Remigius Medical School und Hochschule Fresenius offen.

Allein durch die vielen Tätigkeitsbereiche hast du heute schon beste Chancen, einen Arbeitsplatz zu finden, der dir Spaß macht. Erzieher werden aber auch in Zukunft händeringend gesucht, weil immer mehr Eltern ganztägig berufstätig sind. Außerdem gibt es seit 2013 einen bundesweiten Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für jedes Kind, welches das erste Lebensjahr vollendet hat.

Zum Abschluss deiner Ausbildung kannst du über eine zusätzliche Prüfung die Fachhochschulreife (schulisch) erwerben.

LFS_EF_Erz_9847_web_2018.15669
LFS_EF_Erz_9847_web_2018.15669 © Christine Steiner / Ludwig Fresenius Schulen
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • sonstige Qualifikationsnachweise
  • siehe Website
  • Schulabschlusszeugnis

Ludwig Fresenius Schulen Erfurt

Am Roten Berg 7
99086 Erfurt
Universitäten, Schulen und Hochschulen 7 Angebote am Standort

Beratungsteam

0221 92 15 12 14
E-Mail anzeigen