Logo - Hochschule Fresenius  gem. GmbH
Hochschule Fresenius gem. GmbH Hochschule Fresenius gem. GmbH

Biologisch-technischer Assistent (schul.) (m/w/d)

65510 Idstein
01.09.2020
Schulische Ausbildung

Biologisch-Technische Assistenten planen in enger Kooperation mit Naturwissenschaftlern biologische Untersuchungen, führen sie selbstständig durch und protokollieren die Resultate. Auch die EDV-gestützte Dokumentation und Auswertung der Experimente gehört zu ihren Aufgaben. Mit Hilfe von Methoden aus den Gebieten der Chemie, Physik und Mathematik unterstützen sie die
Forschung und Entwicklung, übernehmen aber auch selbst Aufgaben in der praktischen Umsetzung von Ergebnissen aus der Produktion.

Theorie und praktischer Unterricht im Labor sind aufeinander abgestimmt. Die Ausbildung findet sowohl in Laboren als auch in Vorlesungssälen statt. Während der unterschiedlichen
Laborpraktika erlernen Sie vom genauen Pipettieren, Mikroskopieren über das sterile Arbeiten bis hin zur Durchführung von Elektrophasen, PCR oder dem Anfertigen von Blutausstrichen und
Gewebedünnschnitten alle notwendigen praktischen Fähigkeiten für Ihren späteren beruflichen Werdegang. Der theoretische Teil der Ausbildung beschäftigt sich mit den Grundlagen der Biologie,
Chemie und der Mathematik, um die praktischen Versuchsabläufe im Labor verstehen zu können.

Teil der Ausbildung ist ein 4-wöchiges Praktikum, dass Sie auch im Ausland absolvieren können, für mehr Informationen steht Ihnen gerne das Büro International Services der Hochschule Fresenius zur Verfügung.

Gebühren & Finanzierungsmöglichkeiten

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Ausbildungs- und Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden Gebühren erhoben. Für eine detaillierte Kostenübersicht besuchen Sie bitte die Website.

Zugangsvoraussetzungen
Mindestens Mittlere Reife oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss. Sie können sich auch mit Abitur, Fachhochschulreife oder einer abgeschlossenen Berufsausbildung bewerben. Die
Ausbildung wird als Anerkennungszeit für die Fachhochschulreife akzeptiert. Falls Sie noch keinen Schulabschluss haben, sich aber trotzdem schon bewerben wollen, kann ein Ausbildungsplatz
für Sie reserviert werden. Die endgültige Zusage erfolgt, wenn uns Ihre Bewerbungsunterlagen vorliegen.

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Hochschule Fresenius gem. GmbH

65510 Idstein
Universitäten, Schulen und Hochschulen 27 Stellen am Standort

Ausbildungsberatung

Ausbildungsberatung
0800 724 58 34
E-Mail anzeigen
Nach oben