Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk - Fachrichtung Brot/Backwaren (m/w/d)

EDEKA Wolf

84137 Vilsbiburg
01.09.2024
Duale Ausbildung
  • Beruf:
    Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    152175.152174
Auszubildende
Auszubildende © verbund.edeka

Was macht man da aus sich?

Als Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk mit der Fachrichtung Brot und Backwaren kannst du schnell große Brötchen backen. Mit Fachwissen und Freundlichkeit informierst du deine Kunden über die Ware und versüßt ihnen so den Tag.

  • Du berätst Kunden und verkaufst Brot und Backwaren sowie Kaffeespezialitäten
  • Du pflegst, kontrollierst und präsentierst die Artikel
  • Du hältst Verkaufstheke und -raum ordentlich und sauber

Was sollte man dafür mitbringen?

  • Freude am Kundenkontakt
  • Gepflegtes Äußeres
  • Gute Ausdrucksfähigkeit
  • Belastbarkeit und Ausgeglichenheit
  • Teamfähigkeit

Deine Vorteile bei uns!

  • Neben der Berufsschule besuchst Du Seminare, die in dieser Form nur EDEKA bietet und die Dir entsprechende Kenntnisse für die Praxis liefern.
  • (Krisen)Sicherer Arbeitsplatz – gegessen wird immer
  • Karriere und Weiterbildungsmöglichkeiten – Mit Herz, Fleiß & unseren Karriereprogrammen kannst Du bei uns alles werden
    Mach deine Ausbildung bei EDEKA und lerne Dich selber kennen - die vielfältigen Arbeitsbereiche und Aufgaben zeigen Dir, wer Du bist!
  • Abwechslung – in unseren Märkten ist einiges los. Abwechslungsreiche Tätigkeiten sind vorprogrammiert
  • Etliche Möglichkeiten sich zu Beweisen – durch einen unserer tollen Azubi Wettbewerbe
  • Nach erfolgreich bestandener Prüfung besitzt Du den Abschluss des Fachverkäufers im Lebensmittelhandwerk - ein späteres Fundament für eine schnelle Karriere bei EDEKA.

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre – wenn du direkt große Brötchen backst, ist je nach Region und unter bestimmten Voraussetzungen auch eine Verkürzung möglich. Nach bestandener Prüfung bist du Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Fachrichtung Brot/Backwaren. 

Infos zum Unternehmen

Die EDEKA Südbayern Handels Stiftung & Co. KG mit Sitz in Gaimersheim bei Ingolstadt ist mit einem Gesamtjahresumsatz von mehr als 4,58 Milliarden Euro im Jahr 2022 die Nummer Eins unter den Einzelhandelsunternehmen im südbayerischen Raum. Zum Unternehmen gehören auch die Produktionsbetriebe Südbayerische Fleischwaren GmbH und die Backstube Wünsche GmbH. Einschließlich der selbständigen Einzelhandelsbetriebe bietet der Unternehmensverbund EDEKA Südbayern Arbeitsplätze für insgesamt rund 27.000 Menschen, darunter etwa 1.300 Auszubildende. Aus seinen Logistikzentren in Eching, Gaimersheim, Landsberg/Lech, Straubing und Trostberg versorgt das Unternehmen etwa 1.240 EDEKA-Märkte mit hochwertigen Lebensmitteln. Über 980 der Super- und Verbrauchermärkte werden durch rund 630 selbständige Einzelhändlerinnen und Einzelhändler geführt. Die übrigen werden von 100-prozentigen Tochtergesellschaften der EDEKA Südbayern in Eigenregie betrieben (Neukauf Südbayern GmbH, NK Südfilialen GmbH, EDEKA SB-Warenhausgesellschaft Südbayern mbH, NK Westfilialen GmbH).

Wie geht's weiter?

Eine Bewerbung ist ganz einfach. Du kannst sie sogar hier online versenden. Was du dafür brauchst, ist zunächst einmal einen Lebenslauf und ein Anschreiben. Dann lädst du noch ein paar Anlagen, wie Schulzeugnisse und/oder eine Praktikumsbescheinigung hoch – und schon läuft der Prozess. Um allen Bewerbern die gleiche Chance zu bieten, sichten wir alle Unterlagen aufmerksam. Habe deshalb bitte ein wenig Verständnis, wenn es einmal länger dauert. Gerne kannst du auch direkt in deinem Wunsch-Unternehmen nach dem Stand deiner Bewerbung fragen.

Weitere Informationen über diesen Ausbildungsberuf findest Du hier.

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!


Willkommen sind bei uns alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Behinderung, Religion, Alter sowie sexueller Orientierung.

  • Beruf:
    Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    152175.152174
  • vollständige Bewerbungsunterlagen

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Ohmstraße 8
84137 Vilsbiburg