Ausbildung Chemielaborant (m/w/d)

B. Braun SE

12357 Berlin
27.08.2024
Duale Ausbildung

Wir bieten

Azubi-Projekte

Attraktive Vergütung

Hohe Übernahmequote

Stellendetails:
  • Beruf: Chemielaborant / Chemielaborantin Chemielaborant / Chemielaborantin
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
    oder Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: 1
  • Auch geeignet für:
    • Studienabbrecher*innen
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.124,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.182,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.209,00 €
    • 4. Lehrjahr: 1.270,00 €
  • Referenz-Nr: DERKCL2024-80389 (in der Bewerbung bitte angeben)
Ausbildung Chemielaborant / Chemielaborantin
Ausbildung Chemielaborant / Chemielaborantin © B. Braun SE

Ausbildung Chemielaborant (m/w/d) 2024



Du bist ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Deiner! Bei B. Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Weil Du diese Vision unterstützt, Expertise mitbringst und Innovation, Effizienz und Nachhaltigkeit als Werte teilst, möchten wir mit Dir unser Unternehmen weiterentwickeln. Mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung leisten wir einen gemeinsamen Beitrag zur Gesundheitsversorgung weltweit und haben dabei auch Deine Zukunft im Blick. Das ist Sharing Expertise.

Auszubildender Chemielaborant (w/m/d)


Ausbildungsbeginn ist der 27. August 2024 am Standort Berlin
Kennziffer DERKCL2024-80389

Deine Ausbildung dauert 3,5 Jahre und findet in unterschiedlichen Abteilungen mit wechselnden Einsätzen in den Betriebsstätten der B. Braun Melsungen AG, dem Berufsbildungszentrum Chemie und der Berufsschule statt. Neben der theoretischen Wissensvermittlung in der Berufsschule sammelst Du praktische Erfahrungen in den verschiedenen Bereichen des chemischen Labors der Qualitätskontrolle. Außerdem bekommst Du Einblicke in die Produktion, in das technische Prüflabor sowie in das mikrobiologische Labor. Ein großer Teil Deiner Tätigkeit wird mit modernen Laborgeräten durchgeführt.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Du übernimmst den Umgang mit Arbeitsstoffen unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
  • Auch Arbeitsabläufe werden von Dir geplant und durchgeführt
  • Überwachung, Regelung und Dokumentation der Herstell- und Verpackungsprozesse
  • Durchführung von Probenzügen und In-Prozess-Kontrollen
  • Du absolvierst Seminarveranstaltungen zu verschiedenen ausbildungsrelevanten Themen
  • Umgang mit Arbeitsstoffen unter Berücksichtigung der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes
  • Versuchsabläufe planen und durchführen
  • Chemische und physikalische Analysen nach deutsch- und englischsprachigen Vorschriften im Labor durchführen
  • Rohstoffprobenzüge durchführen
  • Rohstoffe, Ausgangsmaterialien, Halbfertigware und Fertigware prüfen und bewerten
  • Ergebnisse auswerten und dokumentieren

Fachliche Kompetenzen

  • Du hast einen Mittleren Schulabschluss, die Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife bis zum Ausbildungsbeginn absolviert
  • Du bringst gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch mit und hast technisches und naturwissenschaftliches Verständnis sowie feinmotorisches Geschick.

Persönliche Kompetenzen

  • Du zeigst Eigeninitiative und handelst verantwortungsbewusst
  • Du gehst offen mit Veränderungen um
  • Du arbeitest mit anderen zusammen, um Ideen und Ziele zu erreichen
  • Du erkennst Probleme und denkst in Lösungen

Unser Angebot

Werde ein Teil unserer Bildungskultur, die den partnerschaftlichen Umgang und konstruktiven Austausch mit Kollegen, Auszubildenden und Partnern auf Augenhöhe aktiv fördert. Arbeite mit uns daran, das Leben von Menschen nachhaltig zu verbessern. Wir bieten Dir moderne Ausbildungswelten mit vielseitigen und hervorragenden Ausbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine attraktive Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen in einem dynamischen und weltweit tätigen Familienunternehmen.

Solltest Du noch unter 16 Jahre alt sein, benötigen wir aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung die Einwilligung von Erziehungsberechtigten zur Bewerbung, damit wir Deine Unterlagen prüfen können. Bitte lade diese ebenfalls mit hoch. Eine entsprechende Vorlage findest Du hier: http://bbraun.info/einwilligung-u16

Benefits

  • eine ausgezeichnete und praxisnahe Ausbildung
  • moderne IT Ausstattung I-Pad
  • ausführliche Onboardingphase
  • betriebliche Weiterbildung (zertifizierter IT-/Englischunterricht)
  • spannende Perspektiven und eine sehr gute Übernahmechance
  • Ausbildungsvergütung lt. Tarifvertrag Chemische Industrie Berlin-West
  • Team- und Azubievents

Jetzt bewerben!

Kontakt: B. Braun Melsungen AG | Berufsausbildung | 030 6600-5359
Stellendetails:
  • Beruf: Chemielaborant / Chemielaborantin Chemielaborant / Chemielaborantin
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
    oder Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: 1
  • Auch geeignet für:
    • Studienabbrecher*innen
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.124,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.182,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.209,00 €
    • 4. Lehrjahr: 1.270,00 €
  • Referenz-Nr: DERKCL2024-80389 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Tipp: Beziehe Dich in Deinem Anschreiben auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Bewerbungsunterlagen erstellen
Mistelweg 2
12357 Berlin
Medizintechnik- und Pharmahersteller 5 Angebote am Standort

Frau Ruth Kremer

030 66005359
E-Mail anzeigen
Chatte mit uns

Leider ist gerade kein Experte verfügbar. In der Zeit von 8 bis 17 Uhr (montags bis freitags) kümmern wir uns schnellstmöglich um deine Anfrage. Bitte beachte die Feiertage in Nordrhein-Westfalen.

Folgende Links helfen dir vielleicht weiter:

Jetzt registrieren