Logo - Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Julius-Maximilians-Universität Würzburg Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Spanisch

97070 Würzburg
2019
Studium

Inhaltlich gliedert sich jede romanistische Einzelphilologie in drei Hauptbereiche, die im Wesentlichen gleiches Gewicht haben und den Romanisten/die Romanistin in vergleichbarer Weise fordern. Große Bedeutung hat die Sprachpraxis. Die zwei weiteren Hauptbereiche des Studiums sind weniger praktischer als wissenschaftlicher Art und betreffen die Sprachwissenschaft (z.T. identisch mit "Linguistik") und die Literaturwissenschaft.

Im Laufe Ihres Studiums eignen Sie sich nicht nur umfassende Kenntnisse in den Fachbereichen der Romanistik an, sondern auch allgemeine Qualifikationen, die eine Grundvoraussetzung in sehr vielen Berufsfeldern sind. Sie finden am Institut keine Massenstudiengänge. Es ist aber groß genug, um ein breites Angebot an Lehrveranstaltungen zur Verfügung zu stellen.

Die Studienverlaufspläne stellen eine Übersicht aller Module, die im jeweiligen Studiengang absolviert werden müssen, dar. Die Studienverlaufspläne zu den jeweiligen Studienfächern finden Sie auf den Seiten des Fachbereichs Romanistik.

Neben dem Erwerb von grundlegenden Kompetenzen (wie beispielsweise der Fähigkeit, auf die jeweilige Schreibsituation angepasste Texte zu verfassen, Ihre Arbeit selbstständig zu organisieren und mit Software und Datenbanken umzugehen) beschäftigen Sie sich im romanistischen Studium mit folgenden fachspezifischen Bereichen:

In der Sprachpraxis lernt man, die studierte Fremdsprache auf einem sehr hohen Sprachniveau aktiv und passiv, in Wort und Schrift zu beherrschen. Man eignet sich umfassende Kenntnisse ihrer grammatischen Strukturen und ihres Wortschatzes an und wird ferner dafür sensibilisiert, welche Art zu sprechen oder zu schreiben in einer bestimmten Kommunikationssituation die angemessene ist. Außerdem werden die Techniken des Übersetzens und der Textproduktion gelehrt.

Bitte informieren Sie sich hier über das Bewerbungsverfahren. In Spanisch und Italienisch sind Sprachkenntnisse zum Studienbeginn nicht zwingend erforderlich. Der Einstufungstest zu Semesterbeginn entscheidet darüber, ob man bereits den ersten Pflichtkurs Spanisch1/Italienisch 1 besuchen kann oder zuvor das Propädeutikum 1 und/oder Propädeutikum 2 absolvieren muss.
Stellendetails:
  • Studiengang: Spanisch Spanisch
  • Studiengebühren: Keine Angabe
  • Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-5658 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

97070 Würzburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 143 Stellen am Standort

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 931 3183183
E-Mail anzeigen
Nach oben