Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Germanistik (M. A.)

97070 Würzburg
2020
Studium

Germanistik (Master)

Sie suchen ein Masterprogramm mit Möglichkeiten zur eigenen Profilbildung? Sie wollen sich auf ein Teilgebiet spezialisieren - sei es nun auf die Neuere Deutsche Literaturwisssenschaft, auf die germanistische Sprachwissenschaft oder auf die Mediävistik? Oder Sie wollen Ihre spezifischen Interessen in zwei oder sogar allen drei Teilgebieten miteinander kombinieren? In all diesen Fällen sind Sie beim Ein-Fach-Masterstudiengang Germanistik (120 ECTS) an der Universität Würzburg an der richtigen Adresse. Nach einer orientierenden Eingangsphase im ersten Semester haben Sie unter den Modulen der Teilgebiete die freie Auswahl. Das heißt konkret, dass Sie sich vom zweiten Semster an entweder vollständig auf die Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, die germanistische Mediävistik oder die germanistische Sprachwissenschaft konzentrieren können. Unter dem gemeinsamen Dach des Masters Germanistik bilden Sie sich so zur Spezialistin oder zum Spezialisten in einem dieser Teilgebiete fort. Aber auch jede denkbare Kombination dieser Felder steht Ihnen offen. Hinzu kommen berufsorientierende Elemente in Form eines oder mehrerer Praktika, Kurse in Bereichen der fachspezifischen Wissensvermittlung oder Besuche von Fachtagungen.

Wenn Sie die Germanistik in einem Zwei-Fach-Masterstudiengang (45/45 ECTS) mit einem weiteren Fach (sei es Geschichte, Anglistik, Philosophie o.a.) kombinieren wollen, stehen Ihnen dieselben Wahlmöglichkeiten offen wie den Studierenden im Ein-Fach-Masterstudiengang.

Weitere Informationen zu den germanistischen Master-Studiengängen finden Sie auf den Seiten der Fachstudienberatung.

Zulassungsvoraussetzung

Um das Masterstudium in Germanistik (120 und 45 ECTS) aufnehmen zu können, ist ein erfolgreich absolviertes Erststudium (in der Regel ein Bachelor) Voraussetzung. Außerdem müssen bestimmte fachliche Zulassungsvoraussetzungen (im Erststudium erworbene Kompetenzen) gegeben sein: Es müssen mindestens 40 ECTS aus dem Bereich der Literatur- und/oder Sprachwissenschaft nachgewiesen werden. Über das Vorhandensein der fachlichen Zulassungsvoraussetzungen und die gegebene Eignung entscheidet im Rahmen des Bewerbungsverfahrens die zuständige Eignungskommission. Liegen die Voraussetzungen vor, wird der Bewerber zum Masterstudium Germanistik zugelassen (Fachspezifische Bestimmungen zur ASPO 2015, § 4).

Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-5553 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

97070 Würzburg
Universitäten, Schulen und Hochschulen 145 Angebote am Standort
 Zentrale Studienberatung

Zentrale Studienberatung

+49 (0) 931 3183183
E-Mail anzeigen