International Taxation and Law (B. A.)

Hochschule Rhein-Waal

47533 Kleve
2023
Studium

International Taxation and Law (B.A.)

Aus Sicht von Unternehmen, aber auch für Finanzverwaltungen oder Gesetzgeber sind Besteuerungsfragen im internationalen Kontext von großem Interesse. Sehen Sie das ebenfalls und möchten Privatpersonen und Unternehmen in internationalen Finanz- und Steuerfragen beraten? Dann qualifizieren Sie sich mit unserem Bachelorstudium International Taxation and Law für Ihre zukünftigen Herausforderungen.

Unser Studium zeichnet sich durch eine starke Praxisorientierung aus. Neben der Zusammenarbeit mit Steuerberatern mittelständischen sowie der „Big Four“-Gesellschaften aus dem In- und Ausland haben viele unserer Professorinnen und Professoren langjährige Erfahrung als Steuer- und Unternehmensberater oder Anwalt.

Durch das internationale Umfeld und Lehrveranstaltungen auf Englisch werden Sie optimal auf Ihre zukünftigen Tätigkeiten im internationalen Umfeld vorbereitet. Wenn Sie der Gedanke an Englisch als Unterrichtssprache beunruhigt: Don‘t worry! Sobald Sie später in einem größeren Unternehmen arbeiten, müssen Sie sowieso alles auch auf Englisch machen können; bei uns lernen Sie es von Anfang an schon im Studium. And everyone begins as beginner...

Zunächst werden Sie an das nationale Steuerrecht herangeführt. Anschließend erfolgt die Spezialisierung im Bereich des internationalen Steuerrechts. Ein besonderer Fokus wird hierbei auf die logische Verknüpfung ökonomischer und juristischer Veranstaltungen gelegt. Als Bachelor of Arts werden Sie in der Lage sein, Fragestellungen sowohl aus ökonomischer als auch aus (steuer-)rechtlicher Sicht zu analysieren und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Berufsfelder und Kompetenzen

Im Anschluss an Ihr Bachelorstudium haben Sie die Möglichkeit, aus einer Vielzahl interessanter und abwechslungsreicher Karrierewege in einer zukunftsträchtigen Branche zu wählen. Mögliche Berufsfelder sind:

  • Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • Steuerabteilungen international agierender Unternehmen
  • Unternehmensberatungen
  • Ausländische Finanzverwaltungen

Die individuelle Gewichtung durch Wahlpflichtfächer ermöglicht Ihnen eine Schärfung des eigenen Profils im Hinblick auf Ihr angestrebtes Tätigkeitsfeld.

Hier einige Beispiele, welche Richtungen unsere Absolventinnen und Absolventen eingeschlagen haben:

  • Steuerberatungsassistenten in einer der "Big Four" Steuerberatungsgesellschaften
  • Steuerberaterprüfung
  • Experten für Transferpreise
  • Tätigkeiten in kleinen bis mittelgroßen Unternehmensberatungen innerhalb Deutschlands


Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Fachhochschulreife
    oder allgemeine Hochschulreife
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts
  • Immatrikulationsfrist: offen
  • Referenz-Nr: AUBI-7512 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Studiengangsflyer
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website
    47533 Kleve
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 28 Angebote am Standort

    Allgemeine Studienberatung

    +49 2821 806 73 - 360
    E-Mail anzeigen