Hochschule Mainz

Management Franco-Allemand (M. A.)

55128 Mainz
2020
Studium

MANAGEMENT FRANCO-ALLEMAND M.A.

Sie verfügen über fortgeschrittene Kenntnisse der deutschen, französischen und englischen Sprache? Sie haben im Bachelor ein Fach gewählt, welches Ihnen hervorragende Sprachkenntnisse vermittelt hat, aber zusätzlich für eine Tätigkeit in der Wirtschaft qualifiziert? Ihnen liegt die deutsch-französische Freundschaft und der europäische Gedanke am Herzen? Dann könnte der Master Management Franco-Allemand das Richtige für Sie sein.

Der Master Management Franco-Allemand ist ein Doppelabschluss, der in Zusammenarbeit mit der Université de Lorraine in Frankreich und der Deutsch Französischen Hochschule entwickelt wurde. Der Studiengang qualifiziert Absolventen nicht-wirtschaftsorientierter Studiengänge betriebswirtschaftlich weiter und bereitet Sie auf die Tätigkeit in internationalen Unternehmen und Organisationen vor.

DAS ERWARTET SIE

Bei diesem Studienangebot handelt es sich um eines der wenigen in Deutschland, das kostenfrei ist und zusätzlich noch einen französischen Universitätsabschluss beinhaltet. Der Studiengang startet jeweils zum Wintersemester an der Université de Lorraine in Metz und wird im folgenden Wintersemester für zwei weitere Semester in Mainz fortgesetzt.

Die Bewerberinnen und Bewerber sollen gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Französisch und Englisch nachweisen, die sie befähigen, in den drei Sprachen zu studieren (Niveau B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen). Um die binationale Ausrichtung des Studiengangs zu unterstützen und so die Fähigkeiten in Bezug auf interkulturelle Zusammenarbeit zu erhöhen, setzt sich der Studiengang jeweils zur Hälfte aus deutschen und französischen Studierenden zusammen.

ZIELE DES STUDIENGANGS

  • Vermittlung umfassender betriebswirtschaftlicher Kenntnisse in drei Sprachen
  • Entwicklung interkultureller Führungskompetenzen im deutsch-französischen Kontext
  • Befähigung der Studierenden, ihre im Erststudium erworbenen Kenntnisse im wirtschaftlichen Geschehen effektiv einsetzen zu können
  • Sammlung von Berufserfahrung in zwei mindestens 5-monatigen Praktika mit betriebswirtschaftlichem Bezug

STUDIENVERLAUF

Das Studium gliedert sich in folgende Themenbereiche

  • Kommunikation und Fremdsprache
    Kommunikation und Geschäftssprache in Deutsch (für französische Studierende), Französisch (für deutsche Studierende) sowie Englisch auf hohem Niveau (mindestens Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens)
  • Betriebswirtschaftliche Fächer
    Finanzen und Controlling, Marketing und Marktforschung, Organisations- und Personalmanagement, Rechnungswesen, Strategisches Management und Export
  • Fächerübergreifende Kompetenzen
    Forschungsmethodik und wissenschaftliches Arbeiten, IT und Management
  • Studiengangsspezifische Fächer
    Internationale Wirtschaft im deutsch-französischen Rahmen, Qualitäts- und Projektmanagement mit Schwerpunkt Internationale Kooperation (inkl. Praxisprojekte)
  • Juristische Fächer
    Internationales Recht, Rechtliches Umfeld
  • Masterarbeit
    • Im 4. Semester
    • Die Anmeldung erfolgt an der Hochschule Mainz
    • Es können Betreuer oder Betreuerinnen beider Hochschulen gewählt werden
Studiengangsdetails:
  • Studiengebühren: siehe Website
  • Voraussetzung: Abgeschlossenes Studium Nachweis guter Sprachkenntnisse (Nachweis guter Sprachkenntnisse)
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Studienabschluss: Master of Arts
  • Referenz-Nr: AUBI-10030 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • Bewerbungsunterlagen:
    • siehe Website

    Hochschule Mainz

    55128 Mainz
    Universitäten, Schulen und Hochschulen 42 Angebote am Standort
     Studienmanagement

    Studienmanagement

    Fachbereich Wirtschaft

    E-Mail anzeigen